Was Sie benötigen:
  • iTunes

Lieder für den iPod touch verwalten

In iTunes werden Lieder für iOS-Geräte wie den iPod touch am einfachsten über eigens dafür angelegte Playlisten verwaltet. In eine solche Playliste können Sie manuell Songs aus ihrer gesamten Musik-Bibliothek per Drag & Drop hineinziehen. Die in der Wiedergabeliste enthaltenen Songs werden dann immer mit dem iPod synchronisiert, sobald dieser an iTunes angeschlossen wird.

  1. Um eine neue Wiedergabeliste zu erstellen, drücken Sie einfach auf das "+"-Symbol in der linken unteren Ecke des iTunes Fensters. Daraufhin wird eine neue Wiedergabeliste erstellt, der Sie nun noch einen Namen geben können.
  2. Ziehen Sie jetzt per Drag & Drop die ganze Musik, die Sie auf dem iPod touch haben möchten, auf diese Wiedergabeliste. Es empfiehlt sich übrigens, eine ähnliche Liste für Hörbücher anzulegen.
  3. Schließen Sie jetzt ihren iPod touch an iTunes an und warten Sie, bis das Gerät in der iTunes Seitenleiste angezeigt wird. Wählen Sie ihren iPod dann aus.
  4. Unter der Registerkarte "Musik" können Sie nun aktivieren, dass nur bestimmte Wiedergabelisten mit diesem iPod synchronisiert werden sollen. Anschließend wählen Sie ihre gerade erstellte und befüllte Wiedergabeliste aus, und alle darauf enthaltenen Lieder werden nach einem Klick auf "Anwenden" auf den iPod kopiert.

Songs vom Gerät löschen

  1. Zum Löschen bestimmter Lieder müssen Sie, wenn Sie mit Wiedergabelisten arbeiten, lediglich das entsprechende Lied aus der entsprechenden Wiedergabeliste löschen. Die Lieder bleiben trotzdem immer in der Gesamtdatenbank enthalten, Sie löschen den Song also nicht komplett, sondern entfernen ihn lediglich aus der Liste.
  2. Wenn Sie jetzt ihren iPod das nächste Mal synchronisieren, werden die in iTunes entfernten Lieder auch auf dem iPod touch gelöscht.