Alle Kategorien
Suche

Lexmark-Drucker installieren ohne CD - so geht's

Es ist etwas schwierig, einen Lexmark-Drucker zu installieren, wenn man die CD nicht hat. Aber natürlich können Sie auch diesen Drucker ohne CD installieren.

Installieren Sie den Lexmark-Drucker ohne CD.
Installieren Sie den Lexmark-Drucker ohne CD.

So installieren Sie den Lexmark-Drucker

Üblicherweise installieren Sie den Lexmark-Drucker nicht ohne CD. Sollten Sie einen gebrauchten Drucker ohne CD gekauft haben, fragen Sie den Verkäufer, ob er diese noch hat. Dann gehen Sie wie folgt vor:

  1. Schließen Sie alle Anwendungen auf dem PC und legen Sie die CD ein. Klicken Sie mit Doppelklick auf das CD-Symbol. Sie finden es, wenn Sie den Arbeitsplatz anblicken.
  2. Es öffnet sich ein Dialogfenster, in dem Sie auf "Installation" klicken müssen. Nun müssen Sie eine Authentifizierungsseite ausfüllen und auf "OK" klicken. Falls Sie dabei auf ein Problem stoßen, klicken Sie auf das Fragezeichen, um weitere Hilfe aufzurufen.
  3. Danach müssen Sie noch die Lizenzvereinbarung lesen und bestätigen.
  4. Wählen Sie im Pop-up-Menü die Sprache aus und bestätigen Sie.
  5. Dann wählen Sie den Installationspfad aus oder nehmen den vorgeschlagenen Pfad an. Klicken Sie auf "weiter" und die Installation des Lexmark-Druckers beginnt.
  6. Sobald die Meldung erscheint, dass die Installation abgeschlossen ist, können Sie Ihren Lexmark-Drucker nutzen.

So geht die Drucker-Installation ohne CD

Wenn Sie den Lexmark-Drucker ohne CD installieren müssen, besorgen Sie sich die Software so:

  1. Rufen die die Seite von Lexmark auf.
  2. Unter dem Stichwort "Benötigen Sie Hilfe?" klicken Sie auf "Einen Treiber finden".
  3. Auf der Seite, die sich nun geöffnet hat, wählen Sie Ihren Drucker aus. Geben Sie entweder die Modellnummer ein oder suchen Sie über die Produktkategorien Ihren Drucker.
  4. Einen Treiber finden Sie unter "Technische Bibliothek", wo es auch das Handbuch zum Download gibt.
  5. Laden Sie die benötigte Software herunter und installieren Sie diese auf Ihrem PC.
  6. Die weitere Installation geht wie oben beschrieben.

Probleme beim Installieren ohne CD

  • Sollte Ihr PC nicht am Internet angeschlossen sein, dann laden Sie sich die Software von einem anderen PC aus herunter und brennen diese auf CD.
  • Sollte Ihr Modell in der Liste auf der Lexmarkseite nicht zu finden sein, versuchen Sie es im Internet mit den Stichworten "Treiber + (Ihr Lexmarkmodell)".
  • Wenn nicht geht, können Sie sich auch an den Support von Lexmark wenden, dort hilft man Ihnen sicher weiter, wenn Sie den Drucker nicht installieren können.

Zur Not können Sie den Lexmark-Drucker also immer auch ohne CD installieren.

Teilen: