Alle Kategorien
Suche

Leimholzbalken im Außenbereich schützen - Anleitung

Leimholzbalken sind aus mehreren sehr dünnen Schichten Holz gefertigt, die mit einem speziellen Holzleim verklebt wurden. Sie eignen sich sehr gut für den Außenbereich. Trotzdem sollten Sie die Balken regelmäßig streichen, um eine lange Lebensdauer sicherzustellen.

Holzbalken sollten regelmäßig gestrichen werden.
Holzbalken sollten regelmäßig gestrichen werden.

Was Sie benötigen:

  • Holzschutz
  • Holzfarbe
  • eventuell Grundierung
  • Pinsel

Leimholzbalken sind für den Außenbereich konzipiert und eignen sich sehr gut als Gerüst für Carports, Schuppen, große Gartenhäuser oder andere Bauten im Garten oder am Haus. Wenn Leimholzbalken jedoch dauerhaft der Witterung ausgesetzt sind, sollten sie regelmäßig behandelt werden. Nur dann haben sie eine lange Lebensdauer.

Leimholzbalken in regelmäßigen Abständen streichen

Beim Kauf sind Leimholzbalken für den Außenbereich in der Regel behandelt. Sie können sie jedoch trotzdem mit einem Holzschutz versehen, um sie noch besser vor den Witterungseinflüssen zu schützen. Wenn die Leimholzbalken nicht mit einem Anstrich geschützt sind, sollten Sie diesen schon vor der Installation aufbringen, dies ist wesentlich einfacher, als wenn die Balken bereits verbaut sind.

  1. Schleifen Sie den Balken zuerst etwas mit einem rauen Schleifpapier an. Dann bringen Sie eine Grundierung auf. Dies können Sie vernachlässigen, wenn sich bereits ein Anstrich auf den Leimholzbalken befindet.
  2. Wenn die Grundierung getrocknet ist, können Sie den Holzschutz auftragen. Wollen Sie die natürliche Farbe des Holzes nicht verändern, sollten Sie sich für einen Klarlack entscheiden. Dieser zieht nahezu unsichtbar in das Holz ein.
  3. Wiederholen Sie den Anstrich etwa alle zwei Jahre, um das Holz dauerhaft vor Witterungseinflüssen zu schützen.

Eine Holzfarbe auf Leimholzbalken anwenden

  • Holzfarbe gibt auch Leimholz ein individuelles Aussehen. Sie können sie verwenden, wenn das Holz verwittert ist oder wenn Sie Ihrer Konstruktion, von der die Leimholzbalken ein Bestandteil sind, ein bestimmtes Aussehen geben möchten.
  • Streichen Sie den gesamten Balken mit der Holzfarbe ein. Wenn Sie einige Stellen vergessen, sieht dies später sehr unschön aus. Da die Farbe das Holz gleichzeitig schützt, ist ein separates Auftragen von Holzschutz nicht mehr notwendig.
Teilen: