Alle Kategorien
Suche

Ledersofa reparieren - so geht's

Wenn im Ledersofa ein Loch oder Riss ist, ärgert man sich furchtbar. Mit Flüssigleder und ein wenig Geschickt kann man das aber reparieren.

Ein Ledersofa kann man reparieren.
Ein Ledersofa kann man reparieren.

Was Sie benötigen:

  • Flüssigleder

Ein gutes, schönes Ledersofa hat meist seinen Preis, passiert dann ein Unglück und es ist ein Riss oder Loch im Sofa, ist das furchtbar ärgerlich. Man kann das Sofa aber für relativ wenig Geld selbst reparieren, ein wenig Geschick ist aber erforderlich.

Ein Ledersofa schön reparieren

  1. Kaufen Sie sich Flüssigleder in der passenden Farbe des Ledersofas. In der Regel bekommen Sie das im Internet und in Heimwerkermärkten.
  2. Gehen Sie nun Schritt für Schritt die Anleitung durch. Das ist ganz wichtig, weil jeder Hersteller eine etwas andere Gebrauchsanleitung hat.
  3. Reinigen Sie das Ledersofa erst mit der Reinigung, die Stelle sollte komplett schmutz- und fettfrei sein.
  4. Legen Sie in das Loch ein Stück Stoff. Dieses muss glatt anliegen, notfalls müssen Sie mit einem Stift in das Loch fahren und so den Stoff glatt rücken.
  5. Geben Sie nun den Kleber auf den Riss oder das Loch und verkleben Sie es mit dem eingelegten Stoff.
  6. Ist der Kleber trocken, füllen Sie das Loch mit dem Flüssigleder und lassen Sie es trocknen.
  7. Nach dem Trocknen füllen Sie die Stelle noch einmal aus und streichen das Flüssigleder glatt. Lassen Sie es wieder gut trocknen.
  8. Sind keine Unebenheiten mehr zu sehen, können Sie mit dem Auffüllen aufhören.
  9. Nehmen Sie nun den Farbstift und reiben Sie damit über die reparierte Stelle. Lassen Sie die Farbe gut trocknen.
  10. Zum Schluss kommt noch Lederpflege auf die Stelle.
  11. Haben Sie alles richtig gemacht, werden Sie auf der reparierten Stelle eine kleine Narbe sehen und eventuell einen kleinen Farbunterschied.

Mit Flüssigleder lässt sich ein Ledersofa ganz einfach reparieren. Ein wenig Geduld ist aber erforderlich, schon alleine wegen der Trocknungszeiten.

Teilen: