Alle Kategorien
Suche

Lederhosen für Buben schneidern - eine Anleitung

Kleine Buben in Lederhosen: Das ist einfach zu schön und außerdem auch noch praktisch! Es muss ja nicht unbedingt eine echt bayerische Krachlederne sein – einfache Lederhosen kann man auch selbst nähen.

Lederhosen sind praktisch für kleine Buben – und Mädchen!
Lederhosen sind praktisch für kleine Buben – und Mädchen!

Was Sie benötigen:

  • 2 Stücke weiches, mitteldickes Leder
  • Nähmaschine
  • Ledernadel
  • Nähgarn
  • Schere
  • Filzstift
  • eine gut passende, kurze Hose Ihres Kindes
  • Hosenträger
  • Leder- oder Allzweckkleber
  • evtl. einen Gürtel
  • In kurzen Lederhosen wird jeder kleine Junge zum „Buben“! Echte Trachtenhosen aus Leder bekommt man aber nicht einfach in jedem Geschäft und sie sind auch relativ teuer.
  • Wenn Sie sich selbst am Schneidern von Lederhosen versuchen wollen, gelingt es Ihnen sicher nach einer einfachen Methode.

So schneidern Sie einfache Lederhosen

  1. Legen Sie eines der Lederstücke mit der linken (Innen-)Seite nach oben auf den Tisch.
  2. Legen Sie eine kurze, locker sitzende Hose Ihres Buben auf das Lederstück.
  3. Zeichnen Sie mit dem Filzstift den Umriss großzügig nach.
  4. Schneiden Sie das Hosenteil mit 1 cm Nahtzugabe zu.
  5. Nun legen Sie das Hosenteil links auf links (so verrutscht es nicht so leicht) auf das zweite Lederstück und schneiden dieses genauso zu.
  6. Legen Sie die Stücke rechts auf rechts und nähen Sie die Lederhose an den Seiten und den Innenseiten der Beine zusammen.
  7. Kleben Sie die Nahtzugaben um. Seien Sie dabei besonders sorgfältig, damit später die Beine Ihres Buben nicht wund scheuern!
  8. Nun wenden Sie die Lederhose.
  9. Durch den großzügigen Zuschnitt kann Ihr Kind ohne Knopf oder Reißverschluss in die Lederhosen schlüpfen.
  10. Gehalten wird die Hose durch die Hosenträger.
  11. Sollten die neuen Lederhosen am Bund zu weit abstehen, können Sie Ihrem Buben auch noch einen Gürtel umbinden.
  12. Die Hosenbeine können Sie umschlagen oder einfach so lassen, wie sie sind.

Übrigens: Mädchen sind in Lederhosen mindestens genauso süß!

Teilen: