Alle Kategorien
Suche

Lebensmittel-Lieferservice eröffnen - so gelingt es

Wer einen Lebensmittel-Lieferservice eröffnen möchte, muss dies detailliert planen. Lebensmittel zu liefern ist schwierig, da die Ware oftmals gekühlt sein muss und schnell verderblich ist. Sie benötigen Startkapital, einige Lieferwagen mit integrierter Kühlung und Zeit, um Ihr Geschäftsmodell gut zu planen.

Wer einen Lebensmittel-Lieferservice gründen will, sollte auf frische Produkte setzen.
Wer einen Lebensmittel-Lieferservice gründen will, sollte auf frische Produkte setzen.

Gründung des Lebensmittel-Lieferservice vorbereiten

  • Die Gründung ist sehr zeitintensiv. Sie sollten vorab mindestens ein halbes Jahr lang den Markt recherchieren und genau beobachten, wo sich Lebensmittel-Lieferservices gut halten. Oftmals ist dies eher in Großstädten der Fall.
  • Sparen Sie Geld an. Ihr Startkapital sollte mindestens bei 35.000 Euro liegen. Haben Sie nicht genügend Startkapital, so schreiben Sie sich einen Businessplan. Dieser Plan dient Ihnen dann als Argumentationsgrundlage, wenn Sie Sponsoren suchen. Der Vorteil eines Businessplans liegt auch darin, dass Sie sich detailliert mit Ihrer Geschäftsidee befassen müssen. Sie müssen sich Gedanken darüber machen, wie Sie Ihre Umsätze generieren können, wer Ihre Kunden wären und wie Sie sich gegenüber der Konkurrenz absetzen. Das sind alles Punkte, die Sie in Ihre Planung miteinbeziehen sollten.
  • Wenden Sie sich zusätzlich mit der Geschäftsidee an die Arbeitsagentur. Vielleicht können Sie einen Gründerzuschuss erhalten.
  • Überlegen Sie sich, welche Rechtsform Ihr Lieferservice haben soll. Wer eine GmbH gründen will, benötigt eine Einlage in Höhe von 25.000 Euro. Der Vorteil liegt darin, dass Sie nicht persönlich haften.
  • Holen Sie die erforderlichen Genehmigungen ein.
  • Melden Sie Ihren Service im Handelsregister an.
  • Sie sollten Vorkenntnisse aus dem Handel mitbringen. Haben Sie diese nicht, so sammeln Sie praktische Arbeitserfahrungen in der Nahrungsmittelbranche.
  • Stellen Sie Kontakte zu Lieferanten her und erfragen Sie Preise.
  • Erschließen Sie Kunden. Dies können Sie nur, wenn Sie mit Werbung auf Ihren neuen Service aufmerksam machen.
  • Kaufen Sie sich Lieferwagen. Bestenfalls haben die Fahrzeuge eine integrierte Kühlanlage. So können Sie die Nahrungsmittel frisch zuliefern.
  • Stellen Sie Fahrer ein.  

So gewinnen Sie Kunden

  • Wer einen Lebensmittel-Lieferservice eröffnen will, sollte eine Internetseite haben. So können sich Ihre Kunden über Angebote informieren.
  • Ihr Lieferservice wird nur bekannt, wenn die Leute davon erfahren. Schicken Sie Aushilfen los, die in Ihrem Zustellbereich Flyer verteilen. So werden die Menschen auf Sie aufmerksam.
  • Drucken Sie sich Ihr Logo und eine Werbung auf Ihre Lieferwagen.
Teilen: