Alle Kategorien
Suche

Laptop wird zu heiß und geht aus - Gegenmaßnahmen

Gerade bei einem Laptop passiert es öfters mal, dass er heiß wird und ausgeht - das ist natürlich beim Arbeiten genauso ärgerlich wie beim Spielen. Was für Gegenmaßnahmen Sie ergreifen können, können Sie hier nachlesen.

Zu heißer Laptop führt zu Schäden.
Zu heißer Laptop führt zu Schäden. © Volker_Röös / Pixelio

Gegenmaßnahmen, wenn der Laptop zu heiß wird

Eine zu hohe Temperatur ist bei Ihrem PC genauso schädlich wie bei Ihrem Laptop. Da dieser aber viel weniger Platz für alle Komponenten hat, steigt hier die Temperatur schneller und kann, je nach Belüftung, sehr schnell an seine Grenzen kommen.

  • Kontrollieren Sie, ob die Lüftungsschlitze freistehen. Meist befinden diese sich hinten und/oder an der Unterseite des Laptops. Wenn dort kaum Platz für den Lüftungsausstoß ist, überhitzt der Laptop.
  • Reinigen Sie regelmäßig die Lüftungsschlitze. Am besten eignen sich hierfür Wattestäbchen oder auch entsprechende "Druckluft - Dosen", die Sie in jedem Computerladen für wenig Geld erhalten können. Sie werden überrascht sein, wie viel Staub Ihren Lüfter verstopft hat.
  • Bei den meisten Anwendern wird der Laptop vor allem beim Spielen zu heiß. Das liegt daran, dass hier die Anforderungen an die Grafikkarte, den Prozessor und dem Rest des Innenlebens steigen. Dadurch steigt die Temperatur in Ihrem Laptop sehr schnell an.
  • Reduzieren Sie am besten die Grafikeinstellungen Ihres Laptops, wenn die anderen Tipps Ihnen nicht helfen konnten. Dadurch reduzieren Sie die Hitze, die beim Spielen erzeugt wird.

Weitere Tipps für eine lange Lebensdauer

  • Wenn sich der Laptop selbst ausschaltet, ist das für Sie ein Zeichen, dass er an seine Grenze gestoßen ist. Die Abschaltung ist eine Sicherung in Ihrem System, die verhindert, dass durch zu hohe Temperaturen teure Schäden entstehen.
  • Spielen Sie nicht im Bett oder achten Sie darauf, dass Sie eine feste Unterlage nutzen. Die Lüftung muss frei sein, damit die heiße Luft abtransportiert werden kann.
  • Ähnlich verhält es sich auch mit Tischdecken. In den meisten PC-Geschäften finden Sie auch spezielle Unterlagen. Damit wird der Laptop etwas angehoben und die Lüftung kann effektiver arbeiten. Zusätzlich gibt es auch Untersetzer mit eigenem Lüfter, der weiter hilft, damit der Laptop nicht überhitzt.
Teilen: