Alle Kategorien
Suche

Laptop-Taste einbauen - so gelingt's

Laptoptastaturen neigen zum Verdrecken, wodurch manche Tasten unbrauchbar werden können. Wie Sie einzelne Tasten abnehmen, säubern und schließlich wieder einbauen, erfahren Sie in dieser Anleitung.

Die Laptoptastatur säubern - so geht's
Die Laptoptastatur säubern - so geht's

Die Tasten des Laptops reinigen und wieder einbauen

  1. Fotografieren Sie zuerst Ihre Tastatur, um eine Vorlage für das spätere Zusammenbauen zu haben.
  2. Entfernen Sie nun alle Tasten aus der Tastatur. Hierzu ist es ratsam, einen flachen Schraubenzieher zu benutzen, um die Tasten von unten aus ihren Halterungen zu hebeln.
  3. Säubern Sie nun den Untergrund der Laptoptastatur. Benutzen Sie hierfür einen Pinsel oder eine Druckluftkanne. Ebenfalls kann es reichen, die Tastatur lediglich abzusaugen.
  4. Füllen Sie nun eine Plastiktüte mit den Tasten und lassen Sie warmes Wasser einlaufen. Fügen Sie noch ein Putzmittel, wie zum Beispiel Spülmittel, hinzu und lassen Sie die Tasten eine Weile einweichen.
  5. Trocknen Sie die Tasten mit einem Föhn oder an der Luft und entfernen Sie eventuell übrig gebliebenen Schmutz.
  6. Nun können Sie die Tasten wieder in Ihren Laptop einbauen. Drücken Sie hierzu die Tasten auf die Halterungen Ihres Platzes, bis ein leises "Klick" zu hören ist. Sollte eine Taste nicht einrasten, überprüfen Sie die Halterung. Gegebenenfalls hilft es, wenn Sie die Halterung einmal entfernen und neu einbauen.

Hinweise und Tipps für die Reinigung

  • Sollten einige Tasten trotz der Säuberung noch schwer zu bedienen sein, können Sie mit einem Silikonspray die Unterseite der Tasten ein wenig einsprühen und somit wieder geschmeidig machen.
  • Für eine gründlichere Reinigung der Tasten können Sie die komplette Tastatur aus dem Laptop ausbauen. Besorgen Sie sich hierzu die Anleitung des Herstellers, welche Schrauben auf der Unterseite des Geräts die Tastatur festhalten. Entfernen Sie diese und heben Sie die Tastatur nach oben raus.
Teilen: