Alle Kategorien
Suche

Läuse am Schnittlauch

Frischer Schnittlauch gibt vielen Gerichten Würze. Ärgerlich, wenn die leckeren Halme mit Läusen bedeckt sind. Doch dagegen können Sie etwas tun.

Läuse reagieren empfindlich auf Essigsud.
Läuse reagieren empfindlich auf Essigsud.

Schnittlauch essen trotz Läusebefall

Läuse befallen nicht nur Ihren Schnittlauch im Garten. Sie finden die Plagegeister oft auch bei einer gekauften Pflanze im Topf. Zunächst sollten Sie wissen, dass Sie den Schnittlauch bedenkenlos verwenden können, auch wenn er Läuse hat. Die Blattläusebrut am Schnittlauch können Sie mit warmem Wasser einfach abwaschen. Aber nicht jeder wird dies appetitlich finden.

Läuse am Lauch biologisch bekämpfen

Schnittlauch ist eine nachwachsende Pflanze. Bei Läusebefall können Sie die Halme einfach bis auf den Boden zurückschneiden. Achten Sie dabei auf weit unten sitzende, versteckte Läuse und deren Brut. Düngen und gießen Sie die Pflanze anschließend. Sie werden an den neuen Sprossen Freude haben. Etwas Geduld bis zur Ernte ist natürlich vonnöten.

Bei nicht allzu fortgeschrittenem Befall können Sie einzelne Tiere mit den Fingern abstreifen und zerdrücken. Auch hier müssen Sie darauf achten, wirklich alle Blattläuse zu erwischen. Von Vorteil ist, dass Sie den Schnittlauch sofort genießen können.

Bei einer Topfkultur können Sie die Läusebrut ertränken. Decken Sie die Erde mit etwas Zeitungspapier ab. Hängen Sie dann den Schnittlauch kopfüber in einen Wassereimer. Auch wiederholtes Besprühen mit einem Sud aus Essig und Wasser oder Seifenlauge rückt den Plagegeistern zu Leibe. Die wirksame Seifenlösung beeinträchtigt allerdings den Geschmack. Halten Sie eine Wartezeit ein.

Nützlinge bekämpfen die Plagegeister! Zu den größten Feinden der Blattlaus zählen Marienkäfer und Ohrenkneifer. Das rote Käferchen legt seine Eier auf den Schnittlauch. Schon nach kurzer Zeit haben die Larven den Großteil der Läuse vernichtet. Sollten Sie im Garten Marienkäfer entdecken, kann ein Versuch nicht schaden.

Chemieeinsatz gegen Blattläuse

Eine ökologisch bedenkliche Methode, gegen Läuse am Schnittlauch vorzugehen, ist der Einsatz des Schädlingsmittels Bi 58. Es wird gegossen oder mit einer Sprühflasche auf der Pflanze verteilt. Dieses Pflanzenschutzmittel sollten Sie nicht in der Wohnung, sondern nur im Garten verwenden.

Lesen Sie vor Verwendung des Mittels die Packungsbeilage. Sie gibt Auskunft über die auszubringende Menge und die Wartezeit bis zur Ernte. Bi 58 und ähnliche Präparate finden Sie in Gartenmärkten. Dort werden Sie über den Gebrauch beraten.

Blattlausbefall vorbeugen

Blattläuse lassen sich gerne auf Pflanzen nieder, die bereits kränkeln, beispielsweise durch Trockenheit oder pralle Sonne. Stellen Sie den Schnittlauch in eine schattige Ecke und achten Sie auf ausreichende Bewässerung. Gerade Schnittlauch in Gefäßen trocknet in praller Sonne schnell aus.

Auch die Nachbarpflanzen des Schnittlauchs haben Einfluss auf den Schädlingsbefall. Nicht nur die Kräuter Oregano, Basilikum oder Knoblauch wehren die Schädlinge ab. Der Schafgarbe wird ebenfalls nachgesagt, dass sie Läuse aller Art vertreibt.

Läusen entgegenwirken - Methoden im Überblick

Methode Anwendung Bewertung
Läuse abwaschen einfach eventuell unappetitlich
Halme bis zum Boden einkürzen immer möglich Pflanze braucht Zeit zum Nachwachsen
Läuse abstreifen bei wenig Befall sinnvoll benötigt etwas Geduld, Ernte sofort möglich
Läusebrut ertränken kopfüber in Wasser bei Topfkultur sinnvoll
Essigwasser oder Seifenlauge Pflanze einspritzen benötigt Geduld, Geschmacksproblem bei Seife
Nützlinge nutzen Marienkäfer, Ohrenkneifer gezielt aufbringen bei Gartenkultur sinnvoll
Chemische Bekämpfung gießen oder einsprühen mit chemischem Pflanzenschutz Dosierung und Wartezeit beachten, ökologisch fragwürdig
Befall vorbeugen angemessene Kulturbedingungen, für gute Nachbarschaft sorgen immer sinnvoll, besonders nach einem Befall

Läusebefall muss kein Drama sein. Kleinere Populationen von Blattläusen können Sie erfolgreich biologisch bekämpfen. Ob Sie allerdings zur vielfach geschmähten chemischen Keule greifen, müssen Sie sorgfältig abwägen. Vorbeugen ist zudem die beste Methode.

Teilen: