Alle Kategorien
Suche

Küche aus "Eiche rustikal" richtig pflegen

Eine Küche aus "Eiche rustikal" ist inzwischen eher selten. Vielleicht auch, weil die Pflege von diesem besonderen Holz viel Zeit beansprucht. Mit etwas Aufwand und viel Liebe verwandeln Sie Ihre Küche dennoch zum Highlight Ihrer Wohnung.

Regelmäßiges Ölen verhindert das Austrocknen!
Regelmäßiges Ölen verhindert das Austrocknen!

Was Sie benötigen:

  • entsprechendes Öl
  • trockenes Baumwolltuch
  • feuchtes Tuch

Alte Küche in neuem Glanz

  • Eichenmöbel sind zeitlos. Während sie eine Zeit lang als "Omas alte Schätzchen" verschrien waren, ist das Eichenholz nun wieder auf dem Vormarsch. Eine ganze Küche aus "Eiche rustikal" ist eher selten. Aber selbst wenn Sie nur einen Esstisch oder einen Schrank aus Eiche haben, wird spezielle Pflege benötigt. Nur so sehen Ihre Möbel auch nach Jahren aus wie neu gekauft!
  • Falls Sie die Küche neu erstanden haben, fragen Sie am besten beim Hersteller nach der richtigen Pflege. Je nachdem, ob das Holz lackiert oder unbearbeitet ist, wird es unterschiedlich behandelt.
  • Wenn Sie die Küche vom Vormieter übernommen haben oder die Möbel aus zweiter Hand haben, gibt es dennoch einige grundsätzliche Regeln, die man beachten sollte. 

Die richtige Pflege für "Eiche rustikal"

  • Bei lackierten Möbeln aus "Eiche rustikal" genügt es, wenn Sie die Oberfläche regelmäßig mit einem feuchten Tuch abwischen. Dazu eigenen sich Mikrofasertücher hervorragend.
  • Wenn Ihre Küche "Eiche rustikal" geölt ist, müssen Sie in jedem Fall regelmäßig ölen. Dazu gibt es spezielle Öle, wie zum Beispiel Teaköl. Wenn Sie die Oberfläche der Möbel mit einem in Öl getränkten Tuch einreiben, wird die Austrocknung des Holzes verhindert.
  • Eine günstigere Alternative zu diesen speziellen Ölen ist Bienenwachs. Reiben Sie die Möbel mit dem Wachs ein und polieren Sie mit einem trockenen Baumwolltuch nach.
  • Auch andere Hartöle, wie Leinöl oder Nussbaumöl, eignen sich zur Pflege Ihre Küche.
  • Wenn Sie das Holz Ihrer Küche aus "Eiche rustikal" zweimal jährlich ölen, ist das völlig ausreichend. Für die tägliche Reinigung benutzen Sie, wie bei allen anderen Möbeln, einfach ein feuchtes Tuch.
Teilen: