Alle Kategorien
Suche

Kubikeinheiten - Informatives

Kubikeinheiten sind alle Maßeinheiten für das Volumen. Ganz egal ob fest, gasförmig oder flüssig, das gilt ausnahmslos für alles.

Wasserverbrauch in Kubikmeter.
Wasserverbrauch in Kubikmeter. © knipseline / Pixelio

Das Volumen eines Körpers oder Stoffes gibt Auskunft über seine räumliche Größe. Man nennt es auch Rauminhalt. Die Kubikeinheiten sind die Maßeinheiten dafür. Das Formelzeichen für Volumen ist ein "V"

Das ist Volumen im täglichen Leben

  • Nicht nur der Schule wegen gibt es das Volumen, sondern es begleitet uns auch tagtäglich durch den Alltag und man braucht es für alles Mögliche.
  • Das sind zum Beispiel Inhaltsangaben von Flaschen und anderen Verpackungen. Sie geben Auskunft darüber, wie viel Limonade in einer Flasche ist oder Milch in der Packung.
  • Das Volumen ist wichtig für das Auto. Wie groß ist der Tank und was passt alles in den Kofferraum?
  • Welches Fassungsvermögen würde eine Talsperre haben? Das ist wichtig für die Trinkwasserversorgung einer Region oder den Hochwasserschutz einer anderen.
  • Wie groß sind die Eisgletscher am Nordpol oder wie viel Wasser ist im Bodensee?
  • Welche Fahrzeuge brauchen Sie, um 3 Tonnen Sand zu transportieren, oder wie groß müssen Ihre Tanks für das Heizöl sein? Welches Ladevolumen ist nötig, um Ware des täglichen Bedarfes in den Supermarkt zu bringen und vieles andere mehr.

Das sind die Kubikeinheiten

  • Die Basis der Kubikeinheiten ist der Kubikmeter. Das heißt, das Volumen oder der Rauminhalt entspricht einem Würfel mit einer Kantenlänge von einem Meter.
  • Die Grundlagen der Kubikmaße sind die Längenmaße von mm über cm, dm, m, km und so weiter. Kubikeinheiten werden also vereinfacht errechnet aus Länge mal Breite mal Höhe und ergeben die Einheit z. B. m3.
  • Es gibt also mm3, cm3, dm3, m3,km3 usw. Damit lassen sich leicht die Volumen von festen Stoffen ausdrücken. Für flüssige und gasförmige Stoffe gibt es außerdem noch die Einheiten Liter, Milliliter oder Hektoliter usw.
  • 1 cm3 ist zum Beispiel gleich einem Milliliter, der dm3 ist gleich ein Liter. Sie können praktisch jedes Maß als Kubik und als Liter angeben.
  • Die Umrechnung in Liter oder umgekehrt ist ganz einfach. Sie rechnen das auf der Basis dieser Formel, Länge (cm) mal Breite (cm) mal Höhe (cm) dividiert durch 1000, aus.
  • Die verschiedenen Einheiten um den Liter herum oder den m3 können Sie untereinander immer umrechnen.

Das Volumen ist  eine sehr wichtige Größe in allen Bereichen des Lebens, aber doch recht einfach zu berechnen und in Einheiten auszudrücken.

Teilen: