Alle Kategorien
Suche

Kreative Ideen für einen Mädelsabend

Die Männer einfach mal zusammen Fußball schauen lassen und mit den Mädels um die Häuser ziehen, wann haben Sie das das letzte Mal gemacht? Rufen Sie doch gleich ein paar Ihrer Freundinnen an und organisieren einen tollen Mädelsabend!

Ein toller Mädelsabend mit den Freundinnen ist durch nichts zu ersetzen.
Ein toller Mädelsabend mit den Freundinnen ist durch nichts zu ersetzen.
  • Wahrscheinlich ist das letzte Treffen schon wieder viel zu lange her. Stress in der Arbeit oder im Alltag haben Sie viel zu sehr eingespannt. Es ist Zeit, endlich mal wieder einen schönen Abend mit Ihren Freundinnen zu verbringen - ganz ohne Männer und mit bester Laune!
  • Bevor Sie noch lange überlegen, greifen Sie doch gleich zum Telefon und rufen Ihre Mädels an. Auch wenn Sie vielleicht gerade selbst viel um die Ohren haben, eine muss den Mädelsabend organisieren oder wenigstens den ersten Anstoß dazu geben. Versuchen Sie zunächst einen Termin zu finden, der für alle Ihre Freundinnen passen könnte. Das ist manchmal schon eine kleine Doktorarbeit.
  • Wenn Sie einen Termin gefunden haben, schreiben Sie doch am besten an alle Mädels eine Rundmail und schlagen mögliche Unternehmungen für den Abend vor. Der Vorschlag, der die meiste Zustimmung erhalten hat, wird dann in die Tat umgesetzt.
  • Übrigens, es muss nicht immer ein Abendtermin sein. Vielleicht passt es ja auch bei den anderen zu einem gemeinsamen Mädelsvormittag mit Brunch oder Sektfrühstück?
  • Der Klassiker für einen Mädelsabend ist sicherlich ein gemeinsames Abendessen in einem schicken Restaurant mit anschließendem Kneipenbummel. Etwas anderes wäre einmal, einen Koch zu engagieren und sich bei einer der Freundinnen zu Hause bekochen zu lassen. Im Internet finden Sie eine Menge Profi- oder Hobbyköche, die zu Ihnen nach Hause kommen und nach Absprache in Ihrer Küche für Sie und Ihre Freundinnen ein tolles Menü zaubern. Vom Kostenpunkt betrachtet ist dieses Erlebnis vielleicht etwas preisintensiver als ein gemeinsamer Restaurantbesuch, lohnt sich aber auf alle Fälle. Sie und Ihre Freundinnen können sich in entspannter, ungestörter Atmosphäre verwöhnen lassen und müssen sich nicht darum kümmern, worüber sich das Pärchen am Nachbartisch streitet oder wann der Kellner endlich die Rechnung bringt. Auch typische Mädelsthemen können Sie dabei ungestört bereden.
  • Wenn Ihnen und Ihren Freundinnen doch eher nach etwas außerhalb der Wohnung zumute ist, bietet sich ein gemeinsamer Wellnessabend an. Beginnend mit einem Saunabesuch können Sie sich auf einen entspannenden Abend einlassen. Bedenken Sie aber, dass Sie in einem Spa eventuell Beautybehandlungen vorab reservieren müssen. Zum Abschluss könnten Sie noch in einer schicken Bar vorbeischauen und ein Gläschen Prosecco trinken.
Teilen: