Alle Kategorien
Suche

Knoppix-CD erstellen - so wird's gemacht

Die Knoppix-CD erfreut sich wachsender Bekanntheit. Wie Sie eine CD für das Linux erstellen, erfahren Sie in dieser Anleitung.

Knoppix-CD als Rettungs-CD für Linux
Knoppix-CD als Rettungs-CD für Linux

Das ist die Knoppix-CD

Die Knoppix-CD ist eine CD (ggf. auch eine DVD oder USB-Laufwerk), welche ein vollständiges Linux enthält und vom Datenträger selbst startbar ist.

  • Das System erkennt automatisch die Hardware und bootet das System so, dass Sie es verwenden können (es enthält hierfür eine Reihe von Standard-Treibern, die fast immer, aber auch nicht bei allen Systemen funktionieren müssen).
  • Das System Knoppix-CD ist ideal zum schnellen Nutzen eines Computers, ohne dessen eigenes System zu verwenden. Ideal ist auch der Einsatz als Rettungs-CD, da man mit dem Linux auf das normale System zugreifen kann.
  • Mit der wachsenden Verbreitung von Knoppix steigt auch die Zahl der installierten Programme. Als Desktop-System kommt LXDE zum Einsatz. Als Linux-Basis dient Debian.

So erstellen Sie den Datenträger

Sie erstellen die Knoppix-CD sehr einfach mit einem Brennprogramm. Zum Erstellen benötigen Sie ein Image.

  1. Laden Sie sich die Datei auf der Knoppix-Homepage herunter. Die Knoppix-CD können Sie je nach Größe auswählen - von der CD bis zur DVD. Erstellen Sie ein Verzeichnis, in das Sie den Download speichern.
  2. Die Datei kommt meist in einem ISO-Format, welches Sie direkt auf eine CD brennen können. Das Erstellen ist damit der eigentliche Brennvorgang.
  3. Verschiedene Brennprogramme erlauben das Brennen von Image-Dateien (z. B. ISO-Dateien). Erzeugen Sie daher keine "Neue CD", sondern nutzen Sie in Ihrem Brennprogramm die Funktion "Brennen eines Images auf CD". Bei Nero zum Beispiel über die Menüs: "Datei" -> "Öffnen" -> "Image auswählen" -> "Brennen".
  4. Die Software brennt eine CD, welche bootbar ist. Sie können daher im Anschluss daran von der CD/DVD booten, indem Sie beim Start des Systems als Bootmedium die CD auswählen (ggf. vorher im BIOS als erstes Boot-Medium das CD-Laufwerk einstellen). Das System bootet dann von der Knoppix-CD.
Teilen: