Alle Kategorien
Suche

Kleidung aus den USA bestellen - darauf sollten Sie achten

Die USA sind uns Europäern meistens einen Schritt voraus, was die Mode betrifft. Wer möchte da nicht auch schöne Kleidung gleich direkt dort bestellen? Dank dem derzeitigen guten Eurokurs, können Sie sich dabei auch noch viel Geld sparen. Mit ein wenig Aufmerksamkeit und ein paar Ratschlägen können Sie bei dem Kleidungskauf in den USA tolle Schnäppchen machen.

Beachten Sie versteckte Kosten beim Bestellen von Kleidung in den USA.
Beachten Sie versteckte Kosten beim Bestellen von Kleidung in den USA.

Was Sie benötigen:

  • Internet
  • Kreditkarte

So bestellen Sie Kleidung aus den USA

  1. Am besten geben Sie bei Google die Suchanfrage nach der gewünschten Kleidung ein, dieser wird dann die richtigen Seiten für Sie aufrufen.
  2. Wenn Sie bereits eine Seite zum Bestellen kennen, geben Sie einfach den Weblink mit.com ein.
  3. Falls Ihr Englisch nicht so gut ist, gibt es meist Flaggenbuttons, bei denen man die Zielsprache einstellen kann. Dies erleichtert Ihren Einkauf in den USA, denn Sie verstehen neben den Geschäftsbedingungen auch die Zahlungsbedingungen.

Kosten beim Bestellen von Kleidung aus den USA

  1. Sie werden bald feststellen, dass Kleidung in den USA um einiges billiger ist, als in Europa. Jedoch sollten Sie mit einigen zusätzlichen Kosten rechnen.
  2. Zuerst sollten Sie sich unbedingt über die Versandkosten informieren. Diese finden Sie entweder, wenn Sie zur Kasse gehen, oder in den AGBs.
  3. Des Weiteren wird ab einem Warenwert von über 45 Euro noch eine Einfuhrumsatzsteuer von ca.19 % und ein Einfuhrzoll von ca. 4,8 % fällig. Dabei sollten Sie Pakete mit einem Warenwert über 45 Euro unbedingt beim Zoll anmelden, denn falls Sie erwischt werden, müssen Sie zusätzlich Strafe zahlen, die meist noch einmal so hoch ist wie die Gebühren.
  4. Die Zahlungsart beim Bestellen ist meist die Kreditkarte. Wenn Sie mit dieser zahlen, werden noch einmal 1,75 % zum Kaufpreis dazugerechnet. Diese 1,75 % müssen Sie bei Zahlungen außerhalb Europas mit der Kreditkarte immer beachten.
  5. Am besten zählen Sie vor dem bestellen der Kleidung alle anfallenden Kosten zusammen und vergleichen die Summe mit den deutschen Preisen, damit Sie auch sichergehen, dass Sie etwas einsparen.
Teilen: