Alle ThemenSuche
powered by

Kartenzaubertricks - ein Trick, der auch Erwachsene verblüfft

Kartenzaubertricks sind auf jeder Party oder kleinen Feier beeindruckend. Je überraschender der Ausgang, desto größer die Verblüffung. So klappt ein wirklich guter Kartenzaubertrick.

Weiterlesen

Überraschen Sie durch diesen Kartentrick
Überraschen Sie durch diesen Kartentrick

Bereiten Sie Kartenzaubertricks immer vor

  • Um wirklich gute Ergebnisse bei Kartenzaubertricks zu erhalten brauchen Sie eine gute Planung. Für diesen Trick benötigen Sie ein Deck mit rotem Hintergrund und eine Karte mit blauem Hintergrund.
  • Üben Sie den Trick im Vornherein ein paar Mal alleine, damit die Ausführung Ihnen gut von der Hand geht.
  • Außerdem sind ein paar Gesten wie zum Beispiel das Streichen über den Kartenstapel auch immer von großer Bedeutung.

Verblüffen Sie durch Kartenzaubertricks

  1. Damit dieser Trick klappt, müssen Sie die blaue Karte ans untere Ende des Stapels tun, und die rote Karte mit demselben Bild, also zum Beispiel der Karo-König, direkt darüber.
  2. Nachdem Sie die Vorbereitung des Kartenzaubertricks abgeschlossen haben, können Sie sich nun Zuschauer suchen.
  3. Breiten Sie die Karten vor ihm so aus, dass die blaue Karte verdeckt ist, und lassen ihn auf eine Karte tippen, die Sie ihm zeigen und geben, ohne die Karte natürlich selbst zu sehen.
  4. Mischen Sie dann das Deck nach dem Hindu Shuffle Prinzip, die unterste Karte bleibt also immer die unterste Karte.
  5. Lassen Sie Ihr Gegenüber "Stop" sagen und legen Sie dann die Karte auf den Stapel, in der sich die blaue Karte nicht befindet und tun den Stapel mit der blauen karte dann auf den Stapel, auf den Sie die Karte Ihres Gegenübers gelegt haben.
  6. Streichen Sie dann über die Karten und breiten Sie aus. Nun kommt zum ersten mal die blaue Karte zum Vorschein.
  7. Trennen Sie die Karten in zwei Stapel, bei dem einen ist die blaue Karte die oberste Karte, bei dem anderen Stapel ist die rote Karte, die ja das gleiche Bild auf der Vorderseite hat wie die blaue Karte, die Unterste.
  8. Nun wird es trickreich. Sie müssen einen Double Lift schaffen, die Karten also so abheben, dass es so aussieht, als würden Sie die blaue Karte und nur die blaue Karte hochheben. Die Karte direkt unter der blauen ist schließlich die von Ihrem Gegenüber gewählte Karte.
  9. Legen Sie die blaue Karte nun verdeckt vor Ihr Gegenüber, und zwar nur die blaue Karte, die von Ihrem Gegenüber, muss unentdeckt wieder in den Stapel zurückgeführt werden. Die rote Karte mit dem gleichen Bild wie die blaue Karte muss die unterste Karte des neuen Stapels sein.
  10. Sagen Sie, Sie wollen den Trick wiederholen.
  11. Üben Sie nun wieder den Hindu Shuffle aus und lassen Ihr Gegenüber "Stop" sagen.
  12. Zeigen Sie ihm nun die unterste Karte, also die Karte, die das gleiche Bild besitzt wie die blaue Karte, die verdeckt vor Ihrem Gegenüber liegt, und mischen das Deck, lassen Ihr Gegenüber "Stop" sagen und tun es zurück ins Deck.
  13. Breiten Sie dann die Karten wieder aus.
  14. Dieses Mal gibt es keine blaue Karte. Bitten Sie Ihr Gegenüber die blaue Karte, die verdeckt vor ihm liegt hochzuheben. Es wird seine ausgesuchte Karte sein und der Kartentrick ist perfekt.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Wie spielt man UNO? - So geht's
Enrico Brülke
Freizeit

Wie spielt man UNO? - So geht's

Uno gehört immer noch zu einem der beliebtesten Kartenspiele für jung und alt. Die Spielregeln sind kinderleicht zu verstehen, aber auch einfache Regeln müssen Sie erst einmal …

Ein Zaubertrick: die Zahl erraten - so geht's
Frederik Pacak
Freizeit

Ein Zaubertrick: die Zahl erraten - so geht's

Wer kennt es nicht? Durch einen einfachen Zaubertrick ist eine Person plötzlich MIttelpunkt einer Party. Mit dem Erraten einer einzigen Zahl, werden Sie zum Zentrum. Und das …

Ähnliche Artikel

Maßstab 1:500 umrechnen - so wird's gemacht
Julian Kutschera
Weiterbildung

Maßstab 1:500 umrechnen - so wird's gemacht

Möchten Sie auf einer Karte eine bestimme Entfernung feststellen, dann ist dies nicht immer so einfach möglich. Auf Karten wird immer ein bestimmter Maßstab verwendet. Im …

Schuhe quietschen - was tun?
Claudia Jansen
Haushalt

Schuhe quietschen - was tun?

Ihre Schuhe quietschen so, dass Sie ständig ungewollt die Aufmerksamkeit auf sich ziehen? Da lässt sich mit einfachen Mitteln Abhilfe schaffen.

Wenn die Zahlung mit EC-Karte nicht funktioniert
Oliver Schoch
Finanzen

Was heißt "EC-Karte nicht zugelassen"?

Nach wie vor ist die EC-Karte (heute offiziell: MaestroCard) in Deutschland ein beliebtes Zahlungsmittel. Falls einmal bei der Zahlung ein Hinweis erscheint, dass sie nicht …

Schafkopfen lernen - so funktioniert das Kartenspiel
Markus Maria Renz
Freizeit

Schafkopfen lernen - so funktioniert das Kartenspiel

In der Schulpause oder auf Klassenfahrt, am Stammtisch oder im Biergarten - in Bayern ist Schafkopfen Volkssport Nummer eins und auch in anderen Ländern wird das Kartenspiel …

Beim Basteln der Einladungen können auch Ihre Kinder helfen!
Fee-Jasmin Rompza
Freizeit

Einladung zur Weihnachtsfeier kreativ gestalten

Alle Jahre wieder steht die Weihnachtsfeier vor der Tür und Ihr Chef hat Sie auserkoren, damit die Einladungen dieses Mal etwas kreativer ausfallen. Doch leider fehlen Ihnen …

Nehmen Sie dickere Strohhalme
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Freizeit

Der Strohhalm-Trick - so verblüffen Sie Ihre Partygäste

Wer auf Partys oder anderen Festen gerne Zaubertricks vorführt, ist mit diesem Strohhalm-Trick gut beraten. Er benötigt nur wenig Vorbereitung und ist mit etwas Übung ein toller Effekt.

Schon gesehen?

Ligretto - Spielanleitung für das Kartenspiel
Jessica Krämer
Freizeit

Ligretto - Spielanleitung für das Kartenspiel

Ligretto ist ein sehr bliebtes Kartenspiel, mit dem kein Spieleabend langweilig wird. Die Spielanleitung des Spiels können Sie sich sehr leicht verinnerlichen.

Kartentricks lernen - Anleitung für einen Trick
Lasse Schmidt
Freizeit

Kartentricks lernen - Anleitung für einen Trick

Wer ist nicht begeistert von Zaubertricks, wer hat sich nicht selbst schon von "Magie" beeindrucken lassen? Ob große Zaubertricks, wie das Zersägen einer Frau, oder den kleinen …

Das könnte sie auch interessieren

Mit nur zwei oder drei Akkorden können Sie etliche Gitarrenlieder spielen.
Uta Schmidt
Freizeit

Einfache Lieder für die Gitarre

Sie spielen Gitarre, haben aber nicht viel Zeit zum Üben? Kein Problem! Es gibt unzählige einfache Lieder für Gitarre, für die Sie nur wenige Akkorde brauchen. "Let it be" und …

Große Augen, lange bunte Haare und kleine Nasen und Münder sind typisch für Animés.
Maria Ponkhoff
Freizeit

Animés zeichnen lernen

Animés und Mangas bezeichnen den hierzulande sehr beliebten, japanischen Comic. Er zeichnet sich durch bestimmte Proportionen und spezielles Zeichenmaterial aus. Sie können mit …

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?
Lena Lehmann
Freizeit

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?

Wer kennt das nicht: Man hat zu einer großen Party eingeladen und bekommt die großen Mengen an Bier nicht in seinem Kühlschrank verstaut. Oder man trifft sich zu einer …