Alle ThemenSuche
powered by

Kalk in der Schulter - was tun?

Kalk in der Schulter macht anfangs keine Beschwerden. Erst ab einer bestimmten Größe der Kalkablagerung bekommen Sie Schmerzen und können Ihre Schulter nicht mehr normal bewegen. Es gibt verschiedene Behandlungsmöglichkeiten gegen Kalk in der Schulter.

Weiterlesen

Kalk in der Schulter ist schmerzhaft.
Kalk in der Schulter ist schmerzhaft.

Was Sie benötigen:

  • einen guten Orthopäden

Wissenswertes über Kalk in der Schulter

In den Ansätzen der Schultermuskulatur kann sich Kalk ablagern. Dies kann zu einer sehr schmerzhaften Entzündung der Sehnen führen. Besonders stark sind die Schmerzen, wenn auch der Schleimbeutel im Schultergelenk entzündet ist.

  • Kalkablagerungen in der Schulter treten im allgemeinen erst ab dem 30. Lebensjahr auf und sind häufiger bei Frauen.
  • Kalk in der Schulter (Tendinos calcarea) führt unbehandelt zu starken Schmerzen und Bewegungseinschränkungen des Schultergelenks.

Wie Sie gegen Tendinos calcarea vorgehen können

  • Als Erste-Hilfe-Maßnahme gegen die starken Schmerzen bei Kalk in der Schulter lassen Sie sich von Ihrem Orthopäden ein Medikament gegen Schmerzen und Entzündungen verordnen. Im Notfall hilft auch Aspirin bzw. Acetylsalicylsäure (Acetylsalicylsäure = ASS = chemischer Name des Wirkstoffs im Aspirin).
  • Krankengymnastik kann Ihnen bei Kalk in der Schulter helfen. Die Übungen verbessern die Beweglichkeit des Schultergelenks, die Sehnen der Schultermuskulatur werden besser durchblutet.

Wie Kalk in der Schulter entfernt werden kann

Der Kalk in der Schulter muss entfernt werden. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten.

  • Wenn die Kalkablagerung nicht größer als 1 cm Durchmesser ist, kann sie durch Ultraschallwellen zertrümmert werden. Dieses Verfahren nennt man ESWT (extrakorporale Stoßwellentherapie). Die Kalkreste werden Ihrem Körper selbst entsorgt.
  • Beim zweiten Verfahren bekommen Sie eine örtliche Betäubung an der Schulter. Dann wird Ihnen eine Lösung in den Bereich der Kalkablagerung injiziert. Die Lösung löst die Kalkablagerung auf. Dies können Sie und Ihr Arzt im Ultraschall beobachten. Nach dem Auflösen werden die Kalkreste mit einer Spritze wieder abgesaugt. Dieser Eingriff dauert ca. 20 Minuten. 

Teilen:

Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Frische Feigen richtig essen
Alexandra Forster
Essen

Frische Feigen richtig essen

Nichts erinnert so sehr an den Urlaub im Süden wie der Genuss frischer Feigen. Viele Menschen wagen sich jedoch nicht an das süße, saftige Obst heran, weil sie unsicher sind, …

Ähnliche Artikel

Bewegung ist ein wichtiger Bestandteil der Therapie bei einer Kalkschulter.
Jasmin Müller
Sport

Kalkschulter - Übungen zur Schmerzlinderung

Schultererkrankungen betreffen nicht nur ältere Leute, auch in jungen Jahren kann man eine schmerzhafte Kalkschulter entwickeln. Neben einer guten Schmerzmedikation ist bei …

Senseo entkalken - so geht´s
Dirk Markendorf
Haushalt

Senseo entkalken - so geht's

Nicht nur die herkömmlichen Kaffeemaschinen sollten von Zeit zu Zeit entkalkt werden, um die permanent gleiche Leistung zu bieten, sondern auch die Senseo-Kaffeemaschine …

Sport ist sehr gut gegen Kalkablagerungen.
Iris Gödecker
Gesundheit

Kalkablagerung in der Schulter - was tun?

Kalkablagerungen in der Schulter sind sehr schmerzhaft. Meist gehen Sie einher mit Bewegungseinschränkungen. Sie haben die Möglichkeit die Kalkablagerung zu lindern, vor allem …

Schon gesehen?

Bauchumfang reduzieren - so klappt´s
Myriam Perschke
Gesundheit

Bauchumfang reduzieren - so klappt's

Zu viel Bauchfett sieht nicht gerade allzu schön aus. Es kann aber abgesehen davon zu richtig ernsten Problemen führen. Durch einen zu großen Bauchumfang erhöhen Sie Ihr Risiko …

Ingwertee selber machen
Tilda-Maria Knippschild
Gesundheit

Ingwertee selber machen

Ingwer oder Ingwertee ist gesund und kann bei diversen Krankheiten und Verletzungen angewendet werden. Sowohl bei Übelkeit, Magenproblemen, Erkältungen als auch oberflächliche …

Das könnte sie auch interessieren

Zwiebelsaft: Ein gut wirksames Hausmittel gegen Husten.
Monika Stella
Gesundheit

Zwiebelsaft gegen Husten - so kochen Sie ihn

Lästig und unangenehm ist Husten allemal, besonders aber dann, wenn der Hausarzt gerade in Urlaub ist und keine Apotheke geöffnet hat. Aber zum Glück braucht man zur Behandlung …

Bei Oberarmschmerzen hilft oft Wärme.
Margarete Link
Gesundheit

Schmerzen im Oberarm - was tun?

Schmerzen im Oberarm können sich soweit hinziehen, dass Sie Ihren Arm gar nicht mehr anheben können. Dahinter können sich die verschiedensten Ursachen verstecken. Gegen akute …

Welche Hausmittel helfen gegen Ohrenschmerzen?
Fanni Schmidt
Gesundheit

Welche Hausmittel helfen gegen Ohrenschmerzen?

Ohrenschmerzen gehören für viele Menschen mit zu den unangenehmsten Schmerzen, vor allem, da sie besonders nachts Beschwerden bereiten und kaum nachlassen. Einige bewährte …

Die Rolligkeit ist anstrengend für Katze und Mensch.
Alexandra Muders
Freizeit

Rollige Katze - was tun?

Wer als Katzenbesitzer eine rollige Katze hat, weiß, was das Wort Katzenjammer bedeutet. Das Tier gurrt und jault, reibt sich an allen möglichen Gegenständen und streckt sein …