Alle Kategorien
Suche

John Deere 2130 - den Traktor im Detail betrachtet

Der John Deere 2130 wurde in der Zeit von 1972 bis 1979 produziert. Im Vergleich zu anderen Traktoren aus der Zeit ist der Schlepper schon sehr modern und leistungsstark. Es gibt den Traktor mit einem Hinterradantrieb und auch mit Allradantrieb.

Ein John Deere 2130 ist interessant.
Ein John Deere 2130 ist interessant. © Dieter_Schütz / Pixelio

Ein sehr moderner Traktor aus den Siebzigerjahren des vergangenen Jahrhunderts ist der John Deere 2130. Dieser Schlepper war und ist auch heute noch bei vielen Landwirten sehr beliebt. Das liegt insbesondere an der hohen Zuverlässigkeit und der langen Haltbarkeit.

Interessante Daten des John Deere 2130

  • Der John Deere 2130 wurde im Zeitraum von 1972 bis 1979 produziert. Zunächst gab es den Traktor nur mit einem Hinterradantrieb. Ab dem Jahre 1975 stand dann auch ein Allradantrieb zur Verfügung.
  • Der Schlepper ist mit einem Vierzylinder-Dieselmotor ausgestattet. Der Motor hat einen Hubraum von 3916 ccm. Damit erreicht er eine Höchstleistung von 55 kW. Das sind in etwa 75 PS.
  • Das Getriebe hat 8 Vorwärtsgänge und 4 Rückwärtsgänge. Durch die hydraulische Lastschaltung können alle Gänge nochmals in zwei Geschwindigkeiten unterteilt werden. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 32 km/h.
  • Der Traktor hat ein Eigengewicht von 3100 kg. Für eine ausreichende Verzögerung sorgen hydraulisch betätigte Bremsen, die auf die Hinterräder wirken.

Weitere Besonderheiten des Traktors

  • Während die meisten anderen Traktoren der damaligen Zeit noch mit einem Fritz-Meier-Verdeck ausgestattet waren, konnte der John Deere 2130 schon mit einer festen Kabine bestellt werden.
  • In der Kabine befindet sich ein integrierter Überrollbügel. Dieser schützt den Fahrer, falls der Traktor umkippt.
  • Außerdem bietet die Sicherheitskabine dem Fahrer einen hohen Komfort. Der luftgefederte Sitz ist sehr bequem und schont den Rücken bei längerer Arbeit mit dem Traktor.
  • Die Lenkung ist aufgrund der hydraulischen Unterstützung sehr leichtgängig. Deshalb eignet sich dieser Traktor auch besonders gut für Arbeiten mit einem Frontlader.

Aufgrund seiner kompakten Bauweise wird der John Deere 2130 auch heute noch in der Landwirtschaft eingesetzt. Da stört es auch nicht weiter, dass der jüngste Traktor dieser Modellreihe bereits über 30 Jahre alt ist.

Teilen: