Alle Kategorien
Suche

Jeans mit weitem Bein - darauf sollten Sie achten

Sie möchten sich Jeans mit weitem Bein kaufen und wissen nicht, was Sie dabei beachten müssen? Mithilfe dieser Anleitung gelingt Ihnen der Einkauf problemlos und Sie können sich an der ungewöhnlichen Mode erfreuen.

Jeans müssen richtig passen.
Jeans müssen richtig passen.

Was Sie benötigen:

  • enges Top
  • Bolerojäckchen
  • lange Ohrringe
  • lange Kette
  • bunter Nagellack

Welche Jeans passt zu Ihnen?

  • Egal ob gerade Jeans mit weitem oder engem Bein modern sind, sollten Sie immer danach gehen, welche Jeans Ihnen persönlich besonders steht und Ihre körperlichen Vorzüge hervorhebt. Wenn Sie beispielsweise etwas breitere Schenkel haben, eignen sich dunkle Jeans, die diese perfekt kaschieren.
  • Um etwas Hüft- oder Bauchspeck zu verstecken, eignen sich Jeans mit einem höheren Bund. Ein großer Po verschwindet durch nah aneinander aufgesetzte Taschen. Wenn Sie unter dünnen Beinen leiden, können aufwendige Waschungen dies kaschieren - dadurch, dass sie auftragen.

So kombinieren Sie Hosen mit weitem Bein

  • Jeans mit weitem Bein eignen sich sowohl für schlanke Frauen, die es einmal etwas bequemer haben möchten, als auch für korpulente Menschen, die sich in enger Kleidung unwohl fühlen. Bei einer schlanken Figur sollten Sie sich allerdings darüber im Klaren sein, dass eine Jeans mit weitem Bein aufträgt und Ihre Beine breiter wirken lässt, als sie eigentlich sind.
  • Wichtig ist, dass Sie zu einer Jeans mit weitem Bein keine weiten Oberteile kombinieren, da Sie sonst unförmig wirken und ein optisches Bild eines Schlabberlooks entsteht, wie er nur für ruhige Tage zu Hause angebracht ist.
  • Kombinieren Sie die Jeans mit einem engen Top in einer gedeckten Farbe. Dazu passt ein knalliges Bolerojäckchen. Die Farbe oder Komplementärfarbe dazu können Sie in einer langen Kette, auffälligen Ohrringen und passendem Nagellack aufgreifen.
  • Zur kälteren Jahreszeit können Sie statt eines Tops einfach ein dünnes Shirt verwenden und das Bolerojäckchen in eine Baumwolljacke wechseln. Diese sollte aber relativ kurz sein.
Teilen: