Alle Kategorien
Suche

Jalousien ohne Bohren befestigen - so geht's

Jalousien sind sehr praktisch, um Fenster gezielt zu verdunkeln oder auch nur als Stilelemente von Wohnungen. Aber in Mietwohnungen sollten Sie versuchen, diese ohne Bohren zu befestigen. Auch das ist möglich.

Jalouisien können auch ohne Bohren montiert werden.
Jalouisien können auch ohne Bohren montiert werden. © Verena_N. / Pixelio

So können Sie Jalousien befestigen

Jalousien bestehen aus verschiedenen Lamellen, die über Zugbänder zusammengezogen werden oder in der horizontalen Ausrichtung verändert werden können. Jalousien können grundsätzlich verschieden montiert werden:

  • Jalousien werden oft an der Wand oberhalb des Fensters montiert, Sie verdecken die Fensternische. Bei dieser Montage können Sie auf das Bohren nicht verzichten, denn die hohen Belastungen durch die Zugseile können anders nicht aufgefangen werden. Aber Sie bohren in Mauerwerk, was auch in Mietwohnungen kein Problem ist, Sie müssen nur die Dübel vor dem Auszug entfernen und die Löcher zuspachteln.
  • Eine andere Möglichkeit ist es, die Jalousien auf der Laibung anzubringen und in der Fensternische verlaufen zu lassen. Hier gelten dieselben Bedingungen wie bei der Montage vor der Nische. Ohne Bohren geht es nicht.
  • Sie können die Jalousien aber auch am Fensterflügel anbringen, in dem Fall ist eine Montage mit Bohren nicht zu raten, dass es nie gut ist, wenn Sie die Fensterflügel beschädigen, in Mietwohnungen dürfen Sie das auf keinen Fall, zum Glück können Sie in dem Fall Jalousien auch ohne Bohren montieren.

Montage am Fensterflügel ohne Bohren

  1. Besorgen Sie sich entweder Jalousien, die schon zur Montage ohne Bohren konzipiert sind, oder Universal-Klemmträger für Jalousien und Rollos. Bei den Universal-Klemmträgern kann es in seltenen Fällen passieren, dass Sie Ihre Jalousien nicht an den Trägern befestigen können. Testen Sie das am besten aus, bevor Sie die Träger montieren.
  2. Die Montage der Klemmträger am Fensterflügel ist bei allen Systemen gleich. Die Träger bestehen aus einem u-förmigen Teil, das einfach auf den Fensterrahmen aufgesetzt wird. Daran ist der eigentliche Träger für die Jalousie befestigt und an der Stirnseite ist eine Kappe. Bei Universal-Klemmträgern gibt es manchmal noch Adapter, damit Ihre Jalousien daran befestigt werden können. Machen Sie sich also erst einmal mit dem Klemmträger etwas vertraut.
  3. Hebeln Sie die Kappe ab, sofern diese nicht ohnehin nur lose dabei liegt. Unter der Kappe ist eine Schraube zu sehen. Diese dient dazu, den Klemmträger fest am Fensterflügel anzuklemmen. Lösen Sie diese Schraube so weit, dass Sie den Träger über den Fensterflügel schieben können.
  4. Ziehen Sie nun die Schraube an, bis der Träger fest am Fenster sitzt und nicht mehr abgehoben werden kann. Setzen Sie die Abdeckkappen auf.

Nun ist die Montage ohne Bohren beendet. Sie müssen jetzt nur noch die Jalousien an den Trägern befestigen.

Teilen: