Alle Kategorien
Suche

iPhone: "WLAN ignorieren" rückgängig machen

Sie können über das iPhone WLAN-Netze ignorieren. Das ist gerade dann sinnvoll, wenn Sie in einem Gebiet mit vielen Netzwerken sind und die Übersicht verlieren. Was jedoch, wenn Sie den falschen Eintrag ausgeblendet haben? Solche Schritte lassen sich rückgängig machen.

WLAN-Router auch auf dem iPhone im Griff haben
WLAN-Router auch auf dem iPhone im Griff haben

Wie das Rückgängigmachen am iPhone funktioniert

  • Es gibt mehrere Methoden, um das Ignorieren eines WLAN-Netzes rückgängig zu machen. Recht simpel ist das Ausschalten des Routers, den Sie nach etwa 60 Sekunden wieder mit dem Stromnetz verbinden.
  • Funktioniert das nicht, so öffnen Sie im iPhone die Einstellungen und gehen zu "WLAN". Dort wählen Sie unter "Netzwerk wählen" den Eintrag "Anderes". Geben Sie in dem neuen Fenster die Zugangsdaten zu dem Router ein, hiermit wird eine direkte Verbindung hergestellt.
  • Bei weiteren Problemen können Sie zurück in die Einstellungen gehen und dort zu "Allgemein", anschließend "Zurücksetzen" gehen. Hier wählen Sie "Netzwerkeinstellungen", geben den Code ein und bestätigen damit den Vorgang.
  • Sollte das Ignorieren immer noch nicht rückgängig gemacht sein, kann das Wiederherstellen aus einem Back-up helfen. Hierfür schließen Sie das iPhone am Computer an und starten iTunes. So ein Neuanfang sollte jedoch, bei den oben genannten Schritten, nicht notwendig sein.

WLAN-Netze korrekt ignorieren

  • In welchen Fällen sollten Sie ein WLAN-Netz ignorieren? Ein erstes Beispiel hatten Sie bereits in der Einleitung. In einer Wohnung in der Großstadt könnten Sie dauerhaft von mehr als sechs WLAN-Netzwerken umgeben sein. Ignorieren Sie nicht relevante Angebote, um die Übersicht zu behalten.
  • Es könnte ebenfalls sein, dass Sie mit mehreren Routern arbeiten, von denen manche Netzwerkfestplatten verwalten, andere das benötigte WLAN bereitstellen. Auch hier geht es um mehr Übersicht: Einfach die irrelevanten Einträge ausblenden.
  • Sie waren mal an einem Ort, wo Sie WLAN nie wieder nutzen werden (zum Beispiel Hotel)? Ignorieren Sie das Netzwerk vor der Abreise, um dem iPhone die Suche zu ersparen.
  • Ihnen geht es eigentlich nur um die nervigen WLAN-Vorschläge, die immer wieder auf dem Bildschirm des iPhones auftauchen? Gehen Sie in die Einstellungen und dort zu "WLAN". Unten können Sie den Regler bei "Auf Netze hinweisen" deaktivieren.
Teilen: