Alle Kategorien
Suche

Internet-Online-TV - die besten Anwendungen

Mittlerweile nimmt das Online-TV über das Internet einen immer größer werdenden Stellenwert ein. Schon beim Entertain Paket der Telekom wird komplett auf das Internet zugegriffen. Aber auch einzelne Sender bieten ihre Dienste mittlerweile online an.

Online-TV per Internet Browser oder App
Online-TV per Internet Browser oder App

So können Sie Online-TV per Internet nutzen

Um Online-TV zu nutzen, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Grundvoraussetzung ist dafür eine DSL-Verbindung von mindestens DSL 3000. Bevorzugt sollte aber eine Leitung mit 16000 kbit oder mehr vorhanden sein, denn bei langsamen Leitungen ist ein Bildstillstand unvermeidlich. Da Online-TV per Streaming erfolgt, haben Sie in der Regel eine Zeitverzögerung von 30 bis 60 Sekunden - je nach Sender und der Qualität seines Online-Angebotes. Folgende Möglichkeiten gibt es, Online-TV zu nutzen:

  • Bei der Telekom können Sie das Entertain Paket nutzen und haben alle frei empfangbaren Sender über einen Receiver, der sein Signal aus dem Router bekommt und dieses wieder an den Fernseher weitergibt. Voraussetzung ist hier eine Internetleitung mit mindestens 16000 +. Das + bedeutet, dass es sich hier um eine Internetleitung handelt, die Ihnen konstant 16000 kbit liefert und keine Rückfalloption hat.
  • Auch per Computer oder Laptop können Sie Online-TV schauen. Hierzu müssen Sie sich auf der Internetseite des jeweiligen Anbieters einwählen. Wichtig ist, dass Sie immer Ihren Flashplayer auf dem aktuellen Stand halten und eine DSL-Verbindung von mindestens 3000 kbit haben.
  • Viele Fernsehsender stellen mittlerweile eine App für mobile Endgeräte zur Verfügung. So können Sie auf Ihrem Smartphone oder Tablet-PC entweder vergangene Inhalte abrufen oder auch live TV schauen.

Das sind die besten Sender für Online-TV

Während viele private Sender ihre Inhalte mit einer kostenpflichtigen App zur Verfügung stellen, gibt es auch viele Sender, bei denen Sie diese Leistungen gratis nutzen können.

  • Wenn Sie Kunde des Bezahlsenders Sky sind, steht Ihnen kostenfrei der Zugang von Sky Go zur Verfügung. Hierauf können Sie entweder über Ihren Browser zugreifen oder per App von Ihrem Tablet oder Smartphone. Die Sky-Go-App ist allerdings nur für Apple-Geräte nutzbar. Verwenden Sie Android-Endgeräte, so bleibt Ihnen nur der Zugriff per PC oder Laptop.
  • Eine echte Empfehlung sind die Mediatheken von ARD und ZDF. Hier können Sie aktuelle Sendungen mit geringer Zeitverzögerung live verfolgen oder ältere Inhalte abrufen. Die Mediatheken stehen per Browser oder auch per App zur Verfügung. Hier werden auch mobile Android-Endgeräte unterstützt.
  • Auch Arte und 3Sat stellen ihre Sendungen online und als Livestream zur Verfügung. Hier kann man mit Schwerpunkt interessante Arthouse-Filme oder kulturelle Sendungen per Livestream oder auf Abruf verfolgen. Auch diese Sender stehen per Internetseite oder als App für Android und IOS zum Abruf bereit. (Alle Angaben: Stand 03/2014)
Teilen: