Alle ThemenSuche
powered by

Interne Bewerbungsschreiben richtig verfassen - so heben Sie sich von Ihren Kollegen ab

Oft werden Stellenangebote intern ausgeschrieben, denn der Arbeitgeber kennt normalerweise seine Mitarbeiter und weiß, wem er etwas zutrauen und wen er fordern kann. Auch wenn der Chef von Ihnen ein Bild hat, können Sie sich mit einem richtig verfassten internen Bewerbungsschreiben von Ihren Kollegen abheben.

Weiterlesen

Heben Sie sich von Ihren Kollegen ab - so verfassen Sie eine Bewerbung richtig.
Heben Sie sich von Ihren Kollegen ab - so verfassen Sie eine Bewerbung richtig.

Das müssen Sie bei internen Bewerbungsschreiben beachten

  • Bei einer internen Bewerbung handelt es sich um ein Bewerbungsschreiben im Unternehmen - intern. Sie möchten in Ihrem Job aufsteigen, aber in Ihrem Unternehmen bleiben? Oft werden interne Stellenangebote ausgeschrieben. Bewerben Sie sich darauf und machen Sie so den zuständigen Chef auf sich aufmerksam.
  • Wenn es ein großes Unternehmen ist, wird nicht jeder Mitarbeiter bekannt sein. Aber die, die dem Chef "bekannt" sind, werden auch bessere Chancen haben mit einem internen Bewerbungsschreiben haben. Bemühen Sie sich also um ein positives Bild beim Chef der entsprechenden Abteilung.
  • Gleichen Sie unbedingt die geforderten Anforderungen mit Ihren Qualifikationen ab. Erfüllen Sie die Anforderungen nicht, lohnt sich auch keine Bewerbung. Bei einem internen Bewerbungsschreiben könnten Sie auch vorher mit dem Abteilungschef oder Chef sprechen.
  • Schreiben Sie konkret, was Sie in Ihrer Karriere erreicht haben und was Sie erreichen möchten. Was erwarten Sie von der neuen Stelle? Erwähnen Sie bei einem internen Bewerbungsschreiben ebenfalls große Projekte, an denen Sie mitgewirkt haben und die das Unternehmen weiter gebracht haben. 
  • Stellen Sie Ihre Qualifikationen in den Vordergrund und gleichen Sie Ihre Pluspunkte mit den Anforderungen ab.  
  • Machen Sie dem Abteilungschef im internen Bewerbungsschreiben klar, dass Sie gut auf die ausgeschriebene Stelle passen.
  • Erwähnen Sie nur die wichtigsten Punkte in Ihrer beruflichen Karriere und schreiben Sie nicht alles. Ihr Bewerbungsschreiben muss klar, deutlich und einfach verständlich sein. Schreiben Sie nicht mehr als eine Seite, um auf sich aufmerksam zu machen.
  • Achtung: Stellen Sie sich gerade bei internen Bewerbungen im Bewerbungsschreiben nicht besser dar, als Sie es sind. Bleiben Sie ehrlich, denn schließlich kennt man Sie im eigenen Unternehmen.
  • Heben Sie sich mit Ihren Qualifikationen von Ihren Kollegen ab, aber erwähnen Sie Ihre Kollegen nicht. Nicht im Bewerbungsschreiben und auch nicht im Gespräch - es sei denn, Sie werden danach gefragt.
  • Machen Sie sich über Ihre Ziele Gedanken und verfolgen Sie diese - erwähnen Sie die herausragendsten Karrierepunkte im internen Bewerbungsschreiben - nur diese. Wenn Sie die Stelle wollen, dann kämpfen Sie darum. Hilfreich kann auch ein vorheriges Gespräch mit dem Chef sein. 
  • Heben Sie sich grundsätzlich von Kollegen ab und sehen Sie sich als "die beste Wahl" für die Stelle.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Bewerbungsbilder selber machen - so geht´s
Markus Maria Renz
Beruf

Bewerbungsbilder selber machen - so geht's

Sie haben vergessen Ihre Bewerbung rechtzeitig anzufertigen und benötigen einen Tag vor Bewerbungsschluss ein schnelles Bewerbungsbild oder Sie haben keine Lust unnötig viel …

Wie misst man Winkel? - So klappt´s
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Weiterbildung

Wie misst man Winkel? - So klappt's

Wie man die Größe eines Winkels misst, ist eine Aufgabe aus der Geometrie, findet jedoch auch in vielen anderen Bereichen Anwendung. Wenn man beim Ausmessen von Winkeln einige …

Wie binde ich eine Krawatte?
Annika Schönstädt
Beruf

Wie binde ich eine Krawatte?

85 Möglichkeiten eine Krawatte zu binden, verzeichnet die Enzyklopädie der Krawattenknoten von Thomas Fink und Yong Mao. Davide Mosconi und Ricardo Villarosa führen sogar 188 …

Ähnliche Artikel

Die Bewerbung aussagekräftig gestalten
Jörg Bütow
Beruf

Bewerbung als Verpacker fachgerecht aufsetzen

Für jeden Beruf ist es wichtig, seine Bewerbung fachgerecht und Aussagekräftig zu gestalten. Auch im Falle der Bewerbung als Verpacker, sollten Sie gewisse Eigenschaften herausstellen.

Eine Bewerbung zurückzuziehen zählt als Fairness.
Jörg Bütow
Beruf

Eine Bewerbung zurückziehen - so geht's

Oft kommt es aus verschiedenen Gründen vor, dass man eine Bewerbung zurückziehen muss, und es sollte auch eine Frage der Fairness sein, dies zu erledigen.

Schon gesehen?

Bewerbungsmappe - Aufbau und Gestaltung
Agnes Nießler
Beruf

Bewerbungsmappe - Aufbau und Gestaltung

Bevor Sie Ihre Bewerbungsmappe abschicken, sollten Sie genau überprüfen, ob der Aufbau und die Gestaltung alle formalen Kriterien erfüllen. Eine tadellose äußere Optik und eine …

Das könnte sie auch interessieren

Minijobber haben wie andere Arbeitnehmer Anspruch auf bezahlten Urlaub!
Britta Jones
Beruf

Minijob: Urlaub berechnen - so geht's

Gehen Sie einem Minijob nach und fragen sich, wie Sie mit diesem Minijob Ihren Urlaub richtig berechnen? Das ist ganz einfach. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit und befolgen …

Glückwunsch, Sie haben den Job!
Gastautor
Beruf

So verfassen Sie Bewerbungsschreiben als Aushilfe

Wegen der angespannten Lage auf dem Arbeitsmarkt suchen momentan viele Menschen einen Job. Gerade im Bereich der sogenannten 400-Euro- und Aushilfs-Jobs ist es wegen der großen …

Die Frage "wie kann ich Polizist werden" steht am Anfang Ihrer Polizeikarriere.
Christine Spranger
Beruf

Wie kann ich Polizist werden? - So geht's

Viele junge Menschen sind heute unschlüssig, was sie beruflich machen wollen und wie sie ihr Ziel erreichen können. Egal, für was Sie sich entscheiden, empfehlenswert ist immer …