Alle Kategorien
Suche

In Minecraft einen Hund füttern - so geht's

In Minecraft können Sie Hunde halten und züchten. Natürlich müssen Sie Hunde auch füttern, sonst haben Sie keinen Spaß an ihnen.

So füttern Sie Hunde in Minecraft.
So füttern Sie Hunde in Minecraft.

Hunde in Minecraft

  • Bevor Sie in Minecraft Hund füttern können, müssen Sie erst mal Wölfe finden. Sehen Sie irgendwo Wolle und keine Schafe, dann sind sicher Wölfe in der Nähe. Hoffentlich haben Sie ein paar Knochen dabei.
  • Nehmen Sie die Knochen in die Hand und füttern Sie mit einem Rechtsklick die Wölfe. Sobald Sie das tun, wird der Wolf zahmer. Meist steigen schon beim zweiten Knochen Herzchen auf und der Wolf bekommt ein Halsband. Er ist nun ein Hund. Manchmal müssen Sie auch mehr Knochen füttern.

Da Wölfe darauf warten, gefüttert zu werden, setzen diese sich normalerweise erwartungsvoll hin, wenn Sie Fleisch oder Knochen in der Hand haben.

Füttern von Hunden

  • Hunde verteidigen Sie gegen Angreifer. Wenn Sie selbst verletzt sind, gehen Hunde davon aus, dass Sie Ihr eigener Angreifer sind, und greifen Sie an. In dem Fall sollten Sie sich Hunden nicht nähern und auch nicht versuchen zu füttern.
  • Wenn Sie zwei Hunden rohes Fleisch geben, entsteht in Minecraft ein Hundewelpe. Sie können Hunde mit Knochen Fleisch, gebratenem Fleisch, Fisch und auch verdorbenem Fleisch füttern. Jungtiere entstehen aber nur durch rohes Fleisch.
  • Achten Sie auf das Verhalten der Hunde. Steht der Schwanz waagerecht vom Körper ab, dann ist der Hund gesund und Sie brauchen nichts zu füttern, senkt sich der Schwanz, hat er Hunger, wenn er anfängt zu jaulen, müssen Sie schnell füttern, denn dann wird die Lebensenergie des Hundes knapp.

Nahrung für Hunde in Minecraft

  • Knochen, die Sie zum Zähmen brauchen, lassen Skelette fallen, wenn sie sterben. Ohne Knochen gibt es keine Hunde.
  • Fleisch zum Füttern von Hunden bekommen Sie durch das Töten von Rindern, Schweinen oder Hühnern. Hunde fressen auch gegrilltes, gebratenes oder gekochtes Fleisch.
  • Verdorbenes Fleisch stammt von Zombies. Es stillt in Minecraft auch Ihren Hunger, macht Sie aber krank. Hunde können Sie aber ohne Bedenken damit füttern.
  • Sie können auch eine Angel aus 3 Stöcken und 2-mal Wolle craften, um damit Fische aus Gewässern zu fangen. Auch damit können Sie die Hunde füttern.

Nehmen Sie das Item in die Hand, nähern sich dem Hund und klicken diesen mit der rechten Maustaste an. So einfach füttern Sie Hunde in Minecraft.

Teilen: