Alle Kategorien
Suche

In Facebook einen Link erstellen - so geht's

In Facebook einen Link erstellen - so geht´s2:19
Video von Bruno Franke2:19

Sie sehen in Ihrem Facebook-Newsfeed oft Links Ihrer Kontakte und wollen jetzt auch einen erstellen? Dann hilft Ihnen dieser Beitrag weiter.

Wer was Spannendes im Internet gelesen hat, will diese Informationen vielleicht auch seinen Bekannten zugänglich machen. Dann empfiehlt es sich, den Link einfach bei Facebook zu teilen.  

Link bei Facebook erstellen - so gehen Sie vor

  1. Loggen Sie sich zunächst mit Ihren Zugangsdaten bei Facebook ein. Sofern Sie noch kein registrierter Nutzer sind, müssen Sie zunächst ein Konto erstellen. 
  2. Wenn Sie auf Ihrer persönlichen Facebook-Homepage surfen, sehen Sie oben mittig "Teilen" stehen. Daneben haben Sie die Möglichkeit zwischen "Status", "Foto", "Link" und "Video" zu wählen. 
  3. Klicken Sie auf den Button "Link" und es öffnet sich eine Adresszeile. Um bei Facebook den Link zu erstellen, müssen Sie nun die URL in das Textfeld eintippen. Am besten wäre es aber, wenn Sie die Adresse der betreffenden Internetseite im Vorfeld in den Zwischenspeicher kopieren. Dann können Sie die URL jetzt bequem einfügen. 
  4. Wollen Sie, dass der erstellte Link nicht allen Kontakten zugänglich ist? Klicken Sie in diesem Fall auf das Vorhängeschloss. Daraufhin öffnet sich ein weiteres Menü und Sie können wählen, welche Kontakte den Link nicht zu sehen bekommen sollen. Sie können auch auswählen, ob nur Kontakte oder auch Fremde den Link sehen können.

Mittlerweile bieten aber viele Webseiten eine weitere Möglichkeit, einen Link zu erstellen und auf Facebook zu posten. Wenn Sie etwa einen Artikel lesen, sehen Sie manchmal ein kleines Facebook-Logo unter dem Beitrag. Wenn Sie darauf klicken, erstellt die Homepage automatisch einen Link und teilt diesen in Ihrem Profil. Selbstverständlich müssen Sie zuvor Ihre Zugangsdaten eingeben. 

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos