Alle Kategorien
Suche

Registrieren bei Facebook - so geht's als Künstler

Als Künstler müssen Sie sich gut vermarkten, wenn Sie Ihre Brötchen mit der eigenen Kunst verdienen möchten. Eine sehr gute Plattform, um sich zu präsentieren, bietet Facebook - das mittlerweile beliebteste Netzwerk weltweit. Dort können Sie sich sehr einfach registrieren und sich eine Seite anlegen, die speziell für Künstler, Unternehmen und andere Organisationen konzipiert ist.

Künstler sollten unbedingt eine Facebook-Seite haben.
Künstler sollten unbedingt eine Facebook-Seite haben.

Was Sie benötigen:

  • Computer
  • Internetanschluss
  • Facebook-Account

Egal ob Musiker, Maler oder Akrobatikartist - als Künstler benötigen Sie Kunden, um von Ihrer Kunst leben zu können. Seit der Erfindung von Facebook haben Sie ein wunderbares Instrument zur Präsentation Ihrer Fähigkeiten im Internet. Falls Sie noch über keinen Facebook-Account verfügen, sollten Sie sich so schnell wie möglich dort registrieren und eine sogenannte Fanseite anlegen.

So registrieren Sie sich als Künstler bei Facebook

Als Künstler gehen Sie am besten im Internet direkt auf die Facebook-Seite für Fanpages.

  • Links unter dem Facebook-Logo sehen Sie ein grünes Kästchen, welches Sie zum Registrierungsformular führt.
  • Füllen Sie alle Kästchen, wie von Facebook verlangt, aus und schon schon kann es losgehen.
  • Falls Sie bereits über einen privaten Account bei Facebook verfügen, müssen Sie sich nicht mehr neu registrieren, sondern können sich rechts oben direkt einloggen.
  • Von Ihrem privaten Profil kommen Sie etwas schwieriger zur Erstellungsseite für Seiten. Klicken Sie dazu auf den Pfeil im Drop-down-Menü ganz oben rechts, wo Sie sich auch abmelden und wählen Sie den Menüpunkt "Werben" aus.
  • Im mittleren Kasten, unter "Vertiefe deine Beziehungen" finden Sie einen Link zu den "Facebook-Seiten".
  • Auf der Seite, die sich anschließend öffnet, klicken Sie auf das Kästchen "Seite erstellen" und schon sind Sie am Ziel angekommen.

Die richtige Fanseite für Ihr Spezialgebiet erstellen

  1. Sobald Sie sich registriert bzw. angemeldet haben, klicken Sie auf den Kasten unten links mit dem Titel "Künstler, Band oder öffentliche Person".
  2. Es erscheint ein Drop-down-Menü, das es Ihnen ermöglicht, aus verschiedenen Kategorien zu wählen.
  3. Wählen Sie die für Sie passende aus, klicken Sie das Kästchen an, um den Bedingungen zuzustimmen und anschließend auf "Los geht's".
  4. Nun können Sie das Profil personalisieren.
  5. Laden Sie als Erstes oder auch später ein Foto oder Logo hoch, komplettieren Sie die Informationen und wählen Sie einen Namen für die Internetadresse aus, die Facebook Ihnen zur Verfügung stellt.

Das Menü ist sehr einfach und übersichtlich, sodass Sie sich schnell zurechtfinden und als Künstler bestens präsentieren können.

Teilen: