Alle Kategorien
Suche

"Ihn anfassen" - so erkennen Sie, was Ihrem Partner gefällt

Gerade zu Beginn einer Beziehung weiß man oft noch nicht genau, was dem Partner gefällt. Die folgenden Hinweise sollen Ihnen dabei helfen, herauszufinden, was Ihrem Partner gefällt, damit Sie ihn dort und auf die Weise, wie er es mag, anfassen.

Zärtlichkeit gehört zu jeder Beziehung.
Zärtlichkeit gehört zu jeder Beziehung.

Herausfinden, wo er das Anfassen mag

  • Wenn Sie nicht wissen, wo und wie Sie Ihren Partner genau anfassen sollen, ist es das beste, wenn Sie mit ihm darüber sprechen. Fragen Sie ihn, an welchen Körperstellen er gerne berührt wird und wie diese Berührung am besten ausfallen soll.
  • Auch während Sie Zärtlichkeiten austauschen, können Sie hin und wieder fragen, ob es richtig ist, wie Sie das tun oder was Sie verbessern können. Auf diese Weise lernen Sie ganz schnell, wie Sie ihn richtig anfassen.

So berühren Sie ihn richtig

  • Wenn Sie nicht darüber reden möchten oder können, wo ihm das Anfassen besonders gefällt, können Sie dies auch so herausfinden. Albern Sie einfach einmal etwas herum und kitzeln Sie sich gegenseitig. Auf diese Weise erkennen Sie, welche Zonen bei Ihrem Partner tabu sind, weil er dort nicht gerne berührt wird.
  • Die meisten Männer mögen es in einer zärtlichen, romantischen Situation, wenn man Ihnen während des Kuschelns über den Kopf und durch die Haare streicht und Ihnen dann vorsichtig über die Wange streichelt.
  • Gerade wenn Ihr Partner etwas geknickt ist, mag er es höchstwahrscheinlich, wenn Sie ihm vorsichtig über den Rücken streichen und diesen mit Ihren Lippen liebkosen. Auch im Nacken und an den Ohren können Sie ihn auf diese Weise berühren.
  • Auch beim Sex und dem dazugehörigen Vorspiel ist es sehr wichtig, dass Sie wissen, wo Sie ihn am besten anfassen. Achten Sie deshalb immer auf seine Reaktion bei einer Berührung. So erkennen Sie schnell, welche Stellen ihm unangenehm sind und wo er gerne berührt wird. Bitten Sie ihn dann, Ihnen zu sagen, wie fest die Berührung sein darf oder soll.
  • Beim Vorspiel mögen es die meisten Männer, wenn man ihren Po und ihre Brust berührt. Anschließend können Sie langsam nach unten wandern und sich seinem besten Stück widmen.
Teilen: