Alle Kategorien
Suche

Hörigkeit in der Beziehung - so werden Sie wieder unabhängig

Hörigkeit in der Beziehung ist wie eine Droge. Gleichzeitig ist es peinlich, hemmend, nicht gut für Sie. So gewinnen Sie wieder sich selbst zurück:

Stärken Sie Ihr ich.
Stärken Sie Ihr ich.

Hörigkeit in der Beziehung: Zeit zu handeln

Die Frage, wann es Zeit ist, etwas zu unternehmen, ist ungefähr so alt wie die erste Krise zwischen Mann und Frau. Wann ist es Zeit, sich aus einer Hörigkeit in der Beziehung zu lösen?

  • Es wird sofort Zeit, wenn der Partner Ihre Hörigkeit ausnützt. Etwa, wenn er Sie schlägt, vergewaltigt, beraubt, demütigt. Gehen Sie jetzt. Wenn Sie nicht wissen wohin, lassen Sie sich von der Telefonseelsorge, die kostenlos ist, beraten.
  • Es wird Zeit, sich aus der Hörigkeit der Beziehung zu befreien, wenn ein Ende der Beziehung abzusehen ist. Etwa durch den nahenden Tod des Partners bei schwerer Krankheit, den Wegzug eines Partners etc.
  • Und es wird Zeit, wenn Sie selbst das Gefühl haben, dass es reicht. Haben Sie keine Angst. Da draußen wartet ein wunderbares Leben auf Sie.

Hörigkeit beenden - Freiheit erlangen

  • Freiheit ist auch wirtschaftliche Freiheit. Besorgen Sie sich einen Job, von dem Sie sich zumindest eine kleine Wohnung leisten können. Engagieren Sie sich beruflich. Machen Sie eine Ausbildung nach, wenn Sie nicht gut und aktuell qualifiziert sind. Das stärkt auch Ihr Selbstbewusstsein. Verringern Sie Ihre Fixkosten, falls Ihnen das mehr Freiheit gibt. Kommen Sie damit alleine nicht zurecht, lassen Sie sich von einer Schuldnerberatungsstelle unterstützen.
  • Freiheit ist auch soziale Freiheit. Frischen Sie Ihren eigenen Freundeskreis auf. Dazu besuchen Sie zum Beispiel einen Volkshochschulkurs, oder Sie engagieren sich ehrenamtlich.
  • Lernen Sie lieber sämtliche Kniffe lustvoller Masturbation, als sexuell von einem Partner abhängig zu sein. Probieren Sie es aus. Das wird Sie sowieso zu einem besseren Liebhaber machen.
  • Versuchen Sie, eine gute Zeit allein zu haben. Lernen Sie, gut für sich zu sorgen. Lernen Sie, Zeit allein zu genießen bei einem Buch, einem Essen. Sie sind es wert.
Teilen: