Alle Kategorien
Suche

Hermes: Zustellversuche - Informatives

Sie sind selten zu Hause und erwarten ein Paket von Hermes? Dann sollten Sie wissen, dass nach mehreren vergeblichen Zustellversuchen das Paket an den Absender zurückgeschickt wird. Eine Alternative bieten die zahlreichen PaketShops.

Hermes unternimmt mehrere Zustellversuche.
Hermes unternimmt mehrere Zustellversuche.

Paketzustellung über Hermes

  • Sie erwarten ein Paket oder Päckchen, das von Hermes an Sie zugestellt werden soll? In der Regel sind die Zusteller montags bis samstags zwischen 8 Uhr und 20 Uhr für Sie unterwegs.
  • Wenn Sie genau wissen möchten, wann die Sendung bei Ihnen eintrifft, nutzen Sie die Sendungsverfolgung. Hierfür geben Sie einfach die Auftragsnummer, die Sendungs-ID oder die Quittungsnummer der Sendung ein und schon erfahren Sie den aktuellen Status. Möchten Sie eine Sendung aus dem Ausland verfolgen, nennen Sie nur die Auftragsnummer und nicht "EU".
  • Bei der Sendungsverfolgung können Sie auch die Zustellversuche des Lieferanten nachvollziehen.
  • Bitte beachten Sie, dass Sie lediglich den Tag der Zustellung angezeigt bekommen. Eine zeitliche Eingrenzung oder eine Vorankündigung per Telefon ist bei Hermes derzeit noch nicht möglich (Stand: August 2013).

Drei Zustellversuche sind die Regel

  • Wenn Sie von Hermes eine Sendung erwarten, unternimmt der Paketdienstleister in der Regel drei Zustellversuche, nämlich an drei aufeinanderfolgenden Werktagen.
  • Soll ein Paket bei Ihnen abgeholt werden oder haben Sie eine Retoure, erfolgen zwei Abholversuche, auch hier an zwei aufeinanderfolgenden Werktagen.
  • Trifft der Zusteller Sie zu Hause nicht an, versucht er manchmal auch, die Sendung bei einem Nachbarn abzugeben. Ansonsten nimmt er das Paket wieder mit. In jedem Fall erhalten Sie eine Benachrichtigungskarte, auf der der Zusteller vermerkt, was mit Ihrer Sendung geschehen ist.
  • Bei drei vergeblichen Zustellversuchen wird Ihr Paket zurück zu Hermes geschickt und zehn Tage lang dort gelagert. Sie werden darüber sofort schriftlich informiert. Sie haben nun die Möglichkeit, einen neuen Zustelltermin zu vereinbaren bzw. zu klären, weshalb die Sendung nicht zugestellt werden konnte.
  • Schlägt schließlich auch die vierte Zustellung fehlt, wird Ihre Sendung an den Absender zurückgeschickt, der sich wahrscheinlich mit Ihnen in Kontakt setzen wird, um die Gründe zu klären.

Nutzen Sie den PaketShop von Hermes

  • Vor allem für Berufstätige ist es oft schwierig, Sendungen unter der Woche in Empfang zu nehmen. Zwar liefert Hermes werktags bis 20 Uhr, doch der genaue Lieferzeitpunkt kann nicht vorhergesagt oder bestimmt werden.
  • Wenn Sie also wissen, dass Sie selten zu Hause sind, sollten Sie den Service des PaketShops nutzen. Damit vermeiden Sie auch unnötige Zustellversuche.
  • In Deutschland gibt es von Hermes mittlerweile 14.000 solcher PaketShops. So bleiben Sie flexibel, denn Sie entscheiden, wann und wo Sie das Paket abholen möchten.
Teilen: