Alle Kategorien
Suche

Helix-Ring öffnen und anlegen - so geht's

Sie sind oft nicht gern gesehen und doch haben so viele eines. Die Rede ist von Piercings. Man kann sie an verschiedensten Körperstellen entdecken. Viele tragen einen Stecker, doch es gibt auch den Helix-Ring - dieser ist gar nicht so leicht anzulegen, wie kann man ihn öffnen und schließen?

Wie öffnet man einen Helix-Ring?
Wie öffnet man einen Helix-Ring?

Das Piercing kommt wahrscheinlich nie aus der Mode, jeder Dritte besitzt schon eines und jeden Tag bekommt in einem Piercingstudio ein Mensch ein Piercing. Doch wie kann man einen Helix-Ring öffnen und schließen? Hier ein paar Tipps.

Helix-Ring mit der Hand öffnen

Beachten Sie, dass Sie das Piercing über einem Handtuch oder einer Fläche öffnen, auf welcher man die Kugel leicht wiederfinden kann, falls sie herunterfällt.

  1. Wenn Sie sich gerade einen Helix-Ring gekaut haben und ihn jetzt öffnen wollen, dann drücken Sie leicht gegen die Murmel.
  2. Drücken Sie also gegen die Kugel, wenn sie sich nicht gleich rauslöst, ist es gut, da Sie sonst die Kugel beim Tragen im Ohr oder Lippe etc. leichter verlieren könnten.
  3. Biegen Sie den Ring etwas, ziehen Sie dazu an einer Seite, wo die Kugel befestigt ist, so lassen sich die meisten Helix-Ringe öffnen.

Einen Helix-Ring anlegen

  1. Wenn sie den Helix-Ring anlegen wollen, dann schieben Sie den Ring ohne Kugel durch das Piercingloch.
  2. Wenn Sie den Helix-Ring an der Körperstelle befestigen und die Kugel im Ring ist, dann biegen Sie den Ring wieder etwas zusammen, damit die Kugel später nicht hinausrutscht.

Je nachdem, an welcher Körperstelle Sie das Piercing haben, lässt sich der Helix-Ring mal leichter und mal schwerer schließen.

Den Helix-Ring schließen

Bevor Sie den Helix-Ring versuchen, an der Körperstelle zu schließen, machen Sie lieber ein paar Trockenübungen.

  • Nehmen Sie den Helix-Ring und versuchen Sie ihn zu schließen, versuchen Sie nicht, die Kugel von oben reinzustecken, denn dann rutscht sie Ihnen weg.
  • Probieren Sie die Kugel seitlich hineinzuschieben, denn so drückt die Kugel den Ring etwas auseinander und gleitet besser hinein.
  • Wenn das auch nicht funktioniert, biegen Sie den Ring etwas auseinander, aber wirklich nur minimal.

Viel Spaß mit Ihrem Helix-Ring!

Teilen: