Alle Kategorien
Suche

Haut straffen nach Abnehmen - das können Sie tun

Nach dem Abnehmen kann es passieren, dass die Haut nicht mehr ganz so straff ist. Jedoch können Sie einiges tun, damit man die Haut wieder etwas straffen kann.

Hirse strafft das Bindegewebe.
Hirse strafft das Bindegewebe.

Was Sie benötigen:

  • Schüssler Salze 1, 2, 11
  • Schüssler Salben 1, 2 11
  • Zitronen
  • Luffahandschuh

Naturheilkundliche Tipps, um die Haut zu straffen

  • Was die Haut straffen kann, sind die Schüssler Salze Calcium fluoratum D12, Calcium phosphoricum D6 und Silicea D12. Diese drei Schüssler Salze sind für die innere Einnahme bestimmt.
  • Um die Haut von außen zu straffen, können Sie sich die drei Schüssler Salbe 1, 2 und 11 besorgen. Diese mischen Sie und reiben damit täglich zweimal die betroffenen Stellen ein.
  • Vor dem Einreiben hilft eine Massage mit dem Luffahandschuh, den Sie in einem Drogeriemarkt erwerben können. Durch das Massieren ist die Haut erwärmt und durchblutet und kann die Salben besser aufnehmen.
  • Um den Bauch zu straffen, helfen Bitterstoffe. Besorgen Sie sich dafür Bittergranlulat in der Apotheke. Diese regelmäßig eingenommen können gute Dienste leisten.

Nach dem Abnehmen soll das Bindegewebe straffer werden

  • Damit die Haut nach dem Abnehmen straffer wird, sollten Sie sich unbedingt viel bewegen. Dazu gehören stramme Spaziergänge, Joggen, Walken und spezielle Gymnastik für die Problemzonen. Oder Sie suchen sich einfach einen Sport, der Ihnen so richtig Spaß macht.
  • Trinken Sie viel Flüssigkeit, am besten stilles Wasser. Reichern Sie bis zum Nachmittag das Wasser mit Zitronensaft an.
  • Um den Bauch zu straffen, helfen auch Zupfmassagen. Dies machen Sie am besten morgens nach der Massage mit dem Luffahandschuh. Zupfen Sie die Bauchhaut mit Daumen und Zeigefinger.
  • Trinken Sie nachmittags von 15.00 h bis 19.00 Uhr eine Kanne Brennnesseltee. Sie können den Geschmack gerne mit etwas Saft verfeinern. Der Brennnesselsaft schwemmt aus und ist auch gut für das Bindegewebe nach dem Abnehmen.
  • Essen Sie viel Hirse. Diese enthält Kieselsäure, die das Bindegewebe strafft.
Teilen:
Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.