Alle ThemenSuche
powered by

Hasenschablone basteln - so gelingt es

Eine Hasenschablone, mit der Sie zum Beispiel Wände im Kinderzimmer verschönern können, ist ganz leicht zu basteln. Sie können den Entwurf ohne Probleme am PC erstellen.

Weiterlesen

So entsteht eine Hasenschablone.
So entsteht eine Hasenschablone.

Was Sie benötigen:

  • Transparente Folie
  • Drucker
  • Wasserfester Filzstift
  • Cutter/Skalpell
  • Schneidunterlage

Material, um eine Hasenschablone zu erstellen

  • Sie können die Hasenschablone aus Pappe, dünnem Holz oder transparenter Folie ausschneiden. Am einfachsten ist es, wenn Sie Folien nehmen, die für Offsetdruck oder für Overheadprojektion gedacht sind.
  • Je nach Drucker und Folie, die Sie zur Verfügung haben, können Sie das Motiv direkt auf die Folie drucken. Falls Sie unsicher sind, ob der Drucker die Folie verkraftet, drucken Sie das Motiv auf Papier. Sie können das Motiv ganz leicht übertragen, wenn Sie die Folie darüber legen und mit einem wasserfesten Filzstift die Konturen nachziehen.
  • Als Schneidwerkzeug benötigen Sie vor allen Dingen einen sehr guten Cutter und ein Skalpell. Eine gute Schere, ev. Pinzettschere ist auch von Vorteil.
  • Damit Sie mit dem Cutter die Hasenschablone ausschneiden können, brauchen Sie eine Schneidunterlage. Machen Sie das nicht auf dem Tisch, den Sie mit Zeitung abdecken, die Schnitte gehen durch. Spezielle Schneidunterlagen verkraften das. Zur Not geht auch ein Reststück von einem Fußbodenbelag aus Kunststoff oder starke Pappe.

So können Sie eine Schablone erstellen

  1. Suchen Sie ein geeignetes Hasenmotiv. Sie können jedes Bild nehmen, bei dem Sie von der Kontur her einen Hasen erkennen können. Sehr gut geeignet sind Vorlagen für Scherenschnitte oder Fensterbilder. Wenn Sie kein passendes Bild finden, entwerfen Sie das Bild selber. Besinnen Sie sich auf die typischen Grundformen eines Hasen, dann klappt das schon.
  2. Drucken Sie das Bild entweder direkt auf die Folie aus oder auf weißes Papier. Kleben Sie das Papier mit Klebstreifen an die Folie. Zeichnen Sie die Konturen nach.
  3. Legen Sie die Folie, auf der nun die Konturen des Hasen sind, auf die Schneidunterlage. Schneiden Sie die Konturen genau entlang der eingezeichneten Linien aus.
  4. Je nach Motiv können Sie die Hasenschablone auch mehrteilig machen. Beispiel: Hasen mit Augen, Schneiden Sie die Silhouette des Hasen aus. Die erste Schablone ist der Teil der Folie, aus dem Sie den Hasen geschnitten haben. Schneiden Sie die Augen aus dem Hasen aus. Der zweite Teil der Schablone ist dann der ausgeschnittene Hase.

Anwendung der Hasenschablone

Sie können die Hasenschablone verschieden verwenden. Kombinieren Sie die Techniken, um besondere Effekte zu erzielen.

  • Legen Sie den Teil der Hasenschablone auf, aus dem Sie den Hasen geschnitten haben. Füllen Sie die freie Fläche in der Mitte mit Farbe. Falls Augen vorhanden sind, legen Sie nach dem Trocknen den ausgeschnittenen Hasen auf die  Farbe. Tupfen Sie Farbe für die Augen auf.
  • Alternativ können Sie den ausgeschnittenen Hasen auflegen und über die Ränder mit Farbe malen. Der Hase erscheint dann, in dem ein Farbrand seine Silhouette zeigt.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Sterne zeichnen - so gelingt's als Schablonen
Meggi Erwig
Freizeit

Sterne zeichnen - so gelingt's als Schablonen

Sterne mit ihren Zacken gleichmäßig und gerade zu zeichnen ist nicht ganz einfach. Und wenn man mehrere Sterne zeichnen möchte, ist es zweckmäßig, eine Schablone zu benutzen. …

Puzzle selber machen - so gelingt´s
Leon Schwarz
Freizeit

Puzzle selber machen - so gelingt's

Ein Puzzle selber herzustellen, ist eine besonders gute Idee, wenn man jemandem ein persönliches Geschenk machen will. Der Beschenkte wird sich freuen, wenn er sieht, dass Sie …

Ähnliche Artikel

Hasen zu halten, ist leicht.
Dr. Kathrin Kiss-Elder
Freizeit

Hasen - Haltung und Pflege

Hasen sind gerade von Kindern geschätzte Haustiere. Sie sind ruhig und vergleichsweise anspruchslos. Wie hält und pflegt man sie richtig?

3D-Brille selber machen
Theresa Schuster
Freizeit

3D-Brille selber machen

3D-Bilder sind sehr beliebt. Um diese Bilder anzuschauen, benötigen Sie eine spezielle 3D-Brille. Eine solche Brille müssen Sie nicht kaufen, denn Sie können sie leicht selber machen.

Feldhase auf der Flucht
Heike Nedo
Freizeit

Hasen - Informationen zu den Wildtieren

Unser einheimischer Feldhase und die Wildkaninchen werden oft verwechselt, obwohl es zahlreiche Unterschiede zwischen ihnen gibt. Suchen Sie noch Informationen zum Feldhasen?

Hemden falten ist leichter als es aussieht !
Ewa Bartsch
Haushalt

Hemden falten - Anleitung

Hemden mit Bügel aufhängen ist eine Möglichkeit. Hat man jedoch nicht den Platz dazu oder will man seine Oberbekleidung in den Koffer packen, dann bleibt nur das Hemden falten …

So falten Sie zu Ostern Hasen aus Servietten.
Manuela Müller
Freizeit

Servietten falten zu Ostern - wie ein Hase gelingt

Da es viele Hasen im Frühling gibt passen sie gut zu Ostern. Zu Ostern versteckt man die Ostereier unter Hecken und Bäumen und lässt die Kinder mit einem Körbchen danach …

Kinderfoto mit Weihnachtsmütze - sicher eine Freude für den Empfänger, wenn sie selbergemacht ist.
Elke M. Erichsen
Freizeit

Weihnachtskarten selber basteln

Immer noch ist es in Mode, Menschen, die man besonders mag, mit selbst gebastelten Kleinigkeiten eine Freude zu bereiten. Das können z.B. auch liebevoll gestaltete …

Wandtattoos ähneln oft Scherenschnitten.
Karl M. Lund
Basteln

Wandtattoo - einen Baum mit Folie selber herstellen

Wer nicht im Deko-Shop oder im Baumarkt fündig wird, kann mit Hilfe von Folie und Farbrollen selbst ein Wandtattoo herstellen. Eine Vorlage mit einem Baum-Motiv können Sie nach …

Schon gesehen?

Graffiti-Schablonen selber machen
Karla Pauer
Freizeit

Graffiti-Schablonen selber machen

Mit Hilfe von Schablonen können Sie komplexe Artworks als Graffiti anfertigen. Diese Anleitung beschreibt, wie Sie solche Schablonen einfach selber machen.

Bommeln basteln - zwei Varianten
Susanne Mielchen
Basteln

Bommeln basteln - zwei Varianten

Bommeln basteln ist nicht nur kinderleicht, die fertigen Objekte sehen auch witzig aus. Außerdem ist es eine gute Methode, Wollreste noch sinnvoll zu verwerten.

Hasen - das Zeichnen leicht gemacht
Britta Berdin
Basteln

Hasen - das Zeichnen leicht gemacht

Bilder von Tieren – beispielsweise von einem Hasen – eignen sich hervorragend, um das Zeichnen zu üben. Alles, was Sie für den Anfang benötigen, ist ein weicher Bleistift und …

Das könnte sie auch interessieren

Geld falten als Fahrrad
Änne Sroka
Basteln

Geld falten als Fahrrad

Geld falten, sodass ein Fahrrad entsteht? Geht das überhaupt? Ja, es geht, aber nicht wie bei der Origami-Kunst, bei welcher alles aus einem Blatt gefaltet wird. Für das …

Wie mache ich Pappmaché?
Fanni Schmidt
Haushalt

Wie mache ich Pappmaché?

In Europa seit dem 15. Jahrhundert bekannt, erfreut sich Pappmaché noch heute bei allen Altersgruppen großer Beliebtheit - egal ob als gemeinschaftliches gestalterisches …

Anleitung - Filzen
Judith Karl
Freizeit

Anleitung - Filzen

Unter Filzen versteht man die Behandlung von ungesponnener (als noch nicht in Fäden verarbeiteter) Wolle, bei der sich die Wollfasern untrennbar ineinander verwickeln. Durch …

So gelingt das Osterbasteln mit Kindern.
Sarah Müller
Basteln

Osterbasteln für Kinder - einige Anregungen

Das Osterbasteln gehört für Kinder genauso zu Ostern, wie das Eiersuchen. Egal ob im Kindergarten, in der Schule oder privat - auf das Basteln sollte zur Osterzeit nicht verzichtet werden.

Das Krümelmonster taugt nicht nur für Schuhe, sondern auch für Kappen.
Anna Adamsberg
Basteln

Krümelmonster-Kappe selber herstellen

Das Krümelmonster ist jedem, der schon einmal die Sesamstraße gesehen hat, wohlbekannt. Wie von vielen Fernsehfiguren gibt es auch von dem stets Kekse verzehrenden Monster …