Alle ThemenSuche
powered by

Halsmuskelzerrung - so können Sie die Beschwerden lindern

Eine Halsmuskelzerrung kommt nicht nur beim Sport schnell vor. Häufig entsteht eine Halsmuskelzerrung auch im Schlaf und Sie wachen am Morgen mit Schmerzen auf und können Ihren Kopf kaum bewegen. Hier finden Sie einige Anregungen, wie Sie Ihre Beschwerden lindern können.

Weiterlesen

Eine Halsmuskelzerrung ist sehr schmerzhaft.
Eine Halsmuskelzerrung ist sehr schmerzhaft.

Was Sie benötigen:

  • gutes Aufwärmen
  • neues Kopfkissen
  • Kischkernkissen
  • Wollschal
  • Sportsalbe
  • leichte Massagen
  • Orthopäde
  • muskelrelaxierende Medikamente
  • warme Dusche

Eine Halsmuskelzerrung geschieht schnell

  • Wie alle anderen Zerrungen, entsteht auch eine Halsmuskelzerrung  zum Beispiel durch eine plötzliche, ruckartige Bewegung Ihrer Halsmuskulatur. Dadurch kommt es zur Überstreckung Ihrer Muskeln, was sehr schmerzhaft ist und auch mit einer erheblichen Bewegungseinschränkung einher geht.
  • Wenn Sie mit Gewichten trainieren, wie zum Beispiel einer Langhantel, kommt es recht häufig zu Halsmuskelzerrungen. Deshalb sollten Sie sich vor dem Training immer gut aufwärmen. Eine warme und gut gedehnte Halsmuskulatur ist nicht so anfällig für eine Zerrung.
  • Wenn Sie am Morgen mit einer Halsmuskelzerrung aufwachen, liegt es meist entweder daran, dass Sie in der Nacht mit überstreckten Halsmuskeln geschlafen haben oder in der Nacht mit Ihrem Kopf eine ruckartige Bewegung gemacht haben.
  • Sollten Sie morgens häufiger mit Schmerzen in der Nackenmuskulatur aufstehen, ist es ratsam, Ihr Kopfkissen einmal auszutauschen.

So können Sie Ihre Beschwerden bei einer Halsmuskelzerrung lindern

  • Bei einer Halsmuskelzerrung treten häufig recht große Schmerzen auf. Jede Bewegung Ihres Kopfes oder Ihres Halses tut Ihnen weh.
  • Durch den Schmerz verkrampfen sich Ihre Halsmuskeln zusätzlich und es kann zu Kopfschmerzen und einer erheblichen Bewegungseinschränkung kommen.
  • Vielen Menschen hilft eine Wärmeanwendung mit einem warmen Kirschkernkissen oder einem einfachen Wollschal.
  • Auch leichte Massagen zum Beispiel mit einer Sportsalbe können Ihre Beschwerden lindern.
  • Ein einfaches und recht wirksames Mittel gegen Ihre Halsmuskelzerrung ist eine warme Dusche. Das warme Wasser entspannt Ihre Muskulatur und lindert wirkungsvoll Ihre Beschwerden.

Wenn Ihre Beschwerden nach ein bis zwei Tagen nicht nachlassen, sollten Sie einen Orthopäden aufsuchen. Er kann die genaue Ursache für Ihre Halsmuskelzerrung feststellen und Ihnen auch Medikamente verschreiben, wie zum Beispiel muskelrelaxierende Medikamente.

Teilen:

Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Schmerzen unterm Schulterblatt - so helfen Übungen
Jasmin Müller
Gesundheit

Schmerzen unterm Schulterblatt - so helfen Übungen

Schmerzen unterm Schulterblatt können sehr unterschiedliche Ursachen haben. Häufig sind jedoch harmlose Gründe wie Verspannungen oder eine schlechte Körperhaltung der Grund …

Pickel in der Nase - was hilft dagegen?
Gerti Bodenstein-von Wilcken
Gesundheit

Pickel in der Nase - was hilft dagegen?

Pickel in der Nase sind nicht selten und können sehr weh tun. Mit den normalen Pflegemitteln gegen Pickel kann man in der Nase nicht viel ausrichten. Hier finden Sie …

Zugsalbe richtig anwenden
Iris Gödecker
Gesundheit

Zugsalbe richtig anwenden

Die Zugsalbe ist enzündungshemmend und schmerzstillend. Ebenso wirkt sie durchblutungsfördernd. Sie hat also alles, was gegen eine Infektion oder kleineren Verletzungen hilft. …

Ähnliche Artikel

So wird ein Quarkwickel für`s Knie gemacht
Ina Seyfried
Gesundheit

So wird ein Quarkwickel für's Knie gemacht

Um Schwellungen und Schmerzen bei Zerrungen oder Verstauchungen im Knie zu lindern, kann ein Quarkwickel Erste Hilfe leisten. Dieser ist ganz schnell gemacht und ist eine …

Blockaden lösen - diese Übungen helfen Ihnen dabei
Jasmin Müller
Gesundheit

Blockaden lösen - diese Übungen helfen Ihnen dabei

Blockaden in der Wirbelsäule sind schmerzhaft, oft gehen Sie mit einer starken Bewegungseinschränkung einher. Was Sie tun können, um eine Blockade wieder zu lösen, erfahren Sie hier.

Gesunde Schultern sind wichtig.
Bianca Ullrich
Sport

Frozen Shoulder - Übungen für zu Hause

Eine Frozen Shoulder ist unangenehm, denn die Bewegungen der Arme sind dadurch sehr eingeschränkt. Durch möglichst tägliche leichte Übungen können Sie es jedoch schaffen wieder …

So machen Sie eine Fußreflexzonenmassage
Sarah Müller
Wellness

So machen Sie eine Fußreflexzonenmassage

Bei der alternativen Heilmittelmethode der Fußreflexzonenmassage geht es darum, Blockaden im Körper und alltagsbedingten Stress durch eine gezielte Druckbehandlung der Füße zu …

Brennende Füße sollten Sie kühlen.
Margarete Link
Gesundheit

Brennende Fußsohlen - so lindern Sie die Beschwerden

Sie leiden immer wieder an brennenden Fußsohlen? Mit ihnen können Sie kaum laufen, da Ihre Schmerzen dadurch immens groß sind. Aber Sie können Ihre Beschwerden lindern und für …

Bei Oberarmschmerzen hilft oft Wärme.
Margarete Link
Gesundheit

Schmerzen im Oberarm - was tun?

Schmerzen im Oberarm können sich soweit hinziehen, dass Sie Ihren Arm gar nicht mehr anheben können. Dahinter können sich die verschiedensten Ursachen verstecken. Gegen akute …

Schmerzhafte Sakralgelenke können einen Bandscheibenvorfall vortäuschen.
Edith Leisten
Gesundheit

Sakralgelenk schmerzt - was tun?

Rückenbeschwerden sind ein häufiges Problem, von dem rund 80 % aller Menschen im Laufe ihres Lebens wenigstens einmal betroffen sind. Das Symptom Rückenschmerz kann jedoch eine …

Ein verrenkter Hals ist schmerzhaft.
Jasmin Müller
Gesundheit

Hals verrenkt - so lindern Sie die Beschwerden

Der Hals reagiert auf einseitige Belastung sehr empfindlich, wer nicht aufpasst leidet sehr schnell unter einem verrenkten Hals. Was Sie tun können, um die Beschwerden zu …

Schwache Halsmuskeln können Verspannungen verursachen.
Jasmin Müller
Gesundheit

Halsmuskulatur - Informatives

Die Halsmuskulatur ist besonders anfällig für Verspannungen und Verkürzungen. Es ist daher gut, einige Tipps und Tricks zu kennen, die bei Schmerzen helfen können und …

Schon gesehen?

Blockaden lösen - diese Übungen helfen Ihnen dabei
Jasmin Müller
Gesundheit

Blockaden lösen - diese Übungen helfen Ihnen dabei

Blockaden in der Wirbelsäule sind schmerzhaft, oft gehen Sie mit einer starken Bewegungseinschränkung einher. Was Sie tun können, um eine Blockade wieder zu lösen, erfahren Sie hier.

So wird ein Quarkwickel für`s Knie gemacht
Ina Seyfried
Gesundheit

So wird ein Quarkwickel für's Knie gemacht

Um Schwellungen und Schmerzen bei Zerrungen oder Verstauchungen im Knie zu lindern, kann ein Quarkwickel Erste Hilfe leisten. Dieser ist ganz schnell gemacht und ist eine …

Das könnte sie auch interessieren

Wasserdost ist eine alte Heilpflanze.
Gerti Bodenstein-von Wilcken
Gesundheit

Naturheilmittel Wasserdost - Informatives

Wasserdost gehört zu den sehr alten, fast vergessenen Heilpflanzen. Die einheimische Pflanze hat eine gute Wirkung und hilft besonders bei Erkältungskrankheiten.

Auch kleine Verletzungen sollten richtig versorgt werden.
Gerti Bodenstein-von Wilcken
Gesundheit

Nivea auf Wunde?

Wenn Sie sich verletzt haben, kommt es bei der Heilung auf die richtige Wundversorgung an. Gehören Sie auch zu den Menschen, die Nivea auf eine kleine Wunde geben? Es gibt …

Welche Hausmittel helfen gegen Ohrenschmerzen?
Fanni Schmidt
Gesundheit

Welche Hausmittel helfen gegen Ohrenschmerzen?

Ohrenschmerzen gehören für viele Menschen mit zu den unangenehmsten Schmerzen, vor allem, da sie besonders nachts Beschwerden bereiten und kaum nachlassen. Einige bewährte …