Alle ThemenSuche
powered by

Hals wie zugeschnürt - so entspannen Sie Ihren Körper bei Angstattacken

Ihr Hals ist manchmal wie zugeschnürt? Sie haben Angst und spüren sie unkontrollierbar im Körper? So entspannen Sie Ihren Körper bei Angstattacken:

Weiterlesen

Wenn Ihr Hals manchmal wie zugeschnürt ist, dann holen Sie Hilfe.
Wenn Ihr Hals manchmal wie zugeschnürt ist, dann holen Sie Hilfe.

Hals zu - Hilfe holen

  • Das Leben ist manchmal sehr beängstigend. Es ist sinnvoll, seine Angst zu spüren, um zu handeln. Es sind großartige Erfindungen und Kunstwerke aus großer Angst heraus entstanden. Erst wenn die Angst Sie blockiert, wird es schwierig.
  • Wenn Sie sehr heftig körperlich auf Angst reagieren, der Hals wie zugeschnürt ist und alle Muskeln verkrampfen, holen Sie Hilfe. Es gibt gute Möglichkeiten, Angstattacken zu therapieren.
  • Nehmen Sie Kontakt mit der nächsten psychologischen Beratungsstelle auf - Adressen weiß die Telefonseelsorge. Lassen sich einen Termin geben.
  • Sollten Sie aufgrund der Angstattacken konkrete Selbstmordgedanken haben, begeben Sie sich sofort in ärztliche Obhut. Das müssen Sie es sich wert sein.

Alles manchmal wie zugeschnürt - Entspannungstipps

  • Erst einmal begeben Sie sich aus der Situation heraus. Verlassen Sie das Zimmer, in dem man Sie verletzt hat. Gehen Sie aus dem Café oder dem Restaurant, wo Ihnen schon wieder Vorwürfe gemacht wurden.
  • Versuchen Sie zuerst nur, weiter zu atmen. Schon daran zu denken, vertieft oft den Atem. Versuchen Sie nun immer tiefer zu atmen, bis Sie sich wieder etwas entspannen.
  • Viele haben nach Angst einen großen Bewegungsdrang. Ziehen Sie sich Ihre Laufsachen an und laufen ein paar Runden. Spielen Sie Streetball. Oder rennen Sie nur ein paar Treppen in Ihrer Arbeitsstelle, das geht fast immer.
  • Nun versorgen Sie sich noch etwas. Machen Sie sich einen Kaffee und gönnen sich eine Pause. Friert Ihnen, ziehen Sie sich etwas mehr an. Kapseln Sie sich etwas ab und hören Ihr Lieblingsmusikstück. 

Teilen:

Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Schulterverspannungen - was tun?
Jasmin Müller
Gesundheit

Schulterverspannungen - was tun?

Schmerzhafte Verspannungen im Rücken oder in den Schultern, das kennt fast jeder. Schulterverspannungen treten schnell auf, durch falsche Haltung oder schweres Tragen. Genauso …

Bauchumfang reduzieren - so klappt´s
Myriam Perschke
Gesundheit

Bauchumfang reduzieren - so klappt's

Zu viel Bauchfett sieht nicht gerade allzu schön aus. Es kann aber abgesehen davon zu richtig ernsten Problemen führen. Durch einen zu großen Bauchumfang erhöhen Sie Ihr Risiko …

So wird ein Quarkwickel für`s Knie gemacht
Ina Seyfried
Gesundheit

So wird ein Quarkwickel für's Knie gemacht

Um Schwellungen und Schmerzen bei Zerrungen oder Verstauchungen im Knie zu lindern, kann ein Quarkwickel Erste Hilfe leisten. Dieser ist ganz schnell gemacht und ist eine …

Ähnliche Artikel

Bleiben Sie beweglich trotz Bandscheibenvorwölbung.
Jasmin Müller
Gesundheit

Bandscheibenvorwölbung - diese Übungen helfen

Wenn die Bandscheibe sich schmerzhaft bemerkbar macht, muss es nicht immer gleich ein Bandscheibenvorfall sein. Auch eine Bandscheibenvorwölbung kann Symptome wie Schmerzen und …

So machen Sie eine Fußreflexzonenmassage
Sarah Müller
Wellness

So machen Sie eine Fußreflexzonenmassage

Bei der alternativen Heilmittelmethode der Fußreflexzonenmassage geht es darum, Blockaden im Körper und alltagsbedingten Stress durch eine gezielte Druckbehandlung der Füße zu …

Das vegetative Nervensystem des Menschen ist sehr feinfühlig und sollte gepflegt werden.
Iris Gödecker
Gesundheit

Vegetatives Nervensystem - so stärken Sie es

Das vegetative Nervensystem wird vor allem von dem Geist und der Psyche beeinflusst. Milliarden von Nervenzellen helfen Ihnen zu denken, zu fühlen und dass Sie kommunizieren …

Anleitung - Lavendelöl herstellen
Fanni Schmidt
Wellness

Anleitung - Lavendelöl herstellen

Die Wirkung von Lavendel ist sehr vielfältig: der Duft beruhigt, entspannt und fördert die Ausschüttung des Hormons Serotonin – die Extrakte der Pflanze wirken …

Hot Stone Massage - Anleitung
Kerry Osa
Wellness

Hot Stone Massage - Anleitung

Das entspannende Gefühl einer Hot Stone Massage kennen Sie vielleicht aus dem Urlaub oder aus einer Wellness-Oase. Auch für zu Hause können Sie sich diese Entspannung holen, …

Die Klopftherapie hat sich bewährt.
Kerry Osa
Wellness

Klopftherapie - wie geht das?

Die Klopftherapie wird langsam immer populärer und wurde auch schon im Fernsehen vorgestellt. Nicht alle Wirkungen, von denen man gehört hat, kann man damit erzielen. Aber für …

Ablenkung schützt vorm Ansteigen der Angst.
Andrea Nittel-Neubert
Gesundheit

Was tun bei Angstzuständen? - Hilfe für Betroffene

Die Symptome von Angstzuständen äußern sich als plötzliche, starke Furcht. Diese werden auch als Panikattacken bezeichnet und erinnern manchmal sogar an einen Herzinfarkt. Was …

Schon gesehen?

Heiße Rolle - Anleitung zur Anwendung
Linda Benninghoff
Gesundheit

Heiße Rolle - Anleitung zur Anwendung

Die Heiße Rolle bewirkt durch eine optimale Wärmeleitung und –speicherung eine gute und einfach durchzuführende Methode, um verschiedene Beschwerden zu lindern. In dieser …

Tennisarm - Therapie und schmerzlindernde Übungen
Jasmin Müller
Gesundheit

Tennisarm - Therapie und schmerzlindernde Übungen

Auch wenn es so klingt: Mit exzessivem Tennisspielen hat die schmerzhafte Reizung der Ansatzsehnen der Unterarmmuskulatur nichts zu tun. Überlastung oder ungewohnte Bewegungen …

Nackenverspannungen lösen - einfache Übungen
Anne Leibl
Gesundheit

Nackenverspannungen lösen - einfache Übungen

Meistens spürt man es bereits morgen nach dem Aufwachen, der Hals lässt sich nicht mehr schmerzfrei bewegen, der Nacken und der oberen Rücken fühlen sich verhärtet an. Doch …

Das könnte sie auch interessieren

Hitzewallungen sind unangenehm und können lästig werden.
Maria Ponkhoff
Gesundheit

Was tun bei Hitzewallungen?

In den Wechseljahren sind Hitzewallungen für viele Frauen eine unangenehme Erscheinung. Hitze, Schweißausbrüchen und roter Haut können Sie mit Ernährung, Heilpflanzen und …

Auf dem Ruderergometer trainieren Sie unterschiedliche Muskelgruppen.
Sandra Borchert
Gesundheit

Rudern gegen Rückenschmerzen?

Rückenschmerzen sind bekanntermaßen das Volksleiden Nummer 1. Da die Möglichkeiten, die Rückenmuskeln zu stärken, sehr vielfältig sind, müssen Sie nicht zwingend zur …

Welche Hausmittel helfen gegen Ohrenschmerzen?
Fanni Schmidt
Gesundheit

Welche Hausmittel helfen gegen Ohrenschmerzen?

Ohrenschmerzen gehören für viele Menschen mit zu den unangenehmsten Schmerzen, vor allem, da sie besonders nachts Beschwerden bereiten und kaum nachlassen. Einige bewährte …

Bei einer Magendarmgrippe sollten Sie viel trinken.
Christoph Eydt
Gesundheit

Magendarmgrippe - was tun?

Die Magendarmgrippe gehört zu den häufigsten Erkrankungen in der westlichen Welt. Häufig treten Symptome wie Durchfall, Bauchschmerzen, Brechreiz und allgemeine Schwäche auf. …