Hals zu - Hilfe holen

  • Das Leben ist manchmal sehr beängstigend. Es ist sinnvoll, seine Angst zu spüren, um zu handeln. Es sind großartige Erfindungen und Kunstwerke aus großer Angst heraus entstanden. Erst wenn die Angst Sie blockiert, wird es schwierig.
  • Wenn Sie sehr heftig körperlich auf Angst reagieren, der Hals wie zugeschnürt ist und alle Muskeln verkrampfen, holen Sie Hilfe. Es gibt gute Möglichkeiten, Angstattacken zu therapieren.
  • Nehmen Sie Kontakt mit der nächsten psychologischen Beratungsstelle auf - Adressen weiß die Telefonseelsorge. Lassen sich einen Termin geben.
  • Sollten Sie aufgrund der Angstattacken konkrete Selbstmordgedanken haben, begeben Sie sich sofort in ärztliche Obhut. Das müssen Sie es sich wert sein.

Alles manchmal wie zugeschnürt - Entspannungstipps

  • Erst einmal begeben Sie sich aus der Situation heraus. Verlassen Sie das Zimmer, in dem man Sie verletzt hat. Gehen Sie aus dem Café oder dem Restaurant, wo Ihnen schon wieder Vorwürfe gemacht wurden.
  • Versuchen Sie zuerst nur, weiter zu atmen. Schon daran zu denken, vertieft oft den Atem. Versuchen Sie nun immer tiefer zu atmen, bis Sie sich wieder etwas entspannen.
  • Viele haben nach Angst einen großen Bewegungsdrang. Ziehen Sie sich Ihre Laufsachen an und laufen ein paar Runden. Spielen Sie Streetball. Oder rennen Sie nur ein paar Treppen in Ihrer Arbeitsstelle, das geht fast immer.
  • Nun versorgen Sie sich noch etwas. Machen Sie sich einen Kaffee und gönnen sich eine Pause. Friert Ihnen, ziehen Sie sich etwas mehr an. Kapseln Sie sich etwas ab und hören Ihr Lieblingsmusikstück. 
Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.