Alle Kategorien
Suche

Graue Augen schminken - so geht's abwechslungsgreich

Graue Augen zu schminken, scheint nicht ganz leicht zu sein. Viele Frauen sind unsicher, welche Lidschattenfarben sie verwenden sollen, um ihre besondere Augenfarbe hervorzuheben. Hier einige Anregungen und Techniken, wie Sie Ihre Augen perfekt betonen.

Schminkideen für graue Augen
Schminkideen für graue Augen © Ich-und-Du / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • grauer Lidschatten
  • blauer Lidschatten
  • blaue Wimperntusche
  • grauer Kajalstift
  • blauer Kajalstift

Graue Augen zu schminken, ist nicht so schwierig, wie Sie vielleicht glauben. Sie müssen lediglich darauf achten, Lidschattenfarben zu verwenden, die Ihre spezielle Augenfarbe hervorheben und betonen.

Graue Augen schminken - so funktioniert's für den Alltag

  • Für den Alltag sollten Sie eher ein dezentes Augen-Make-up wählen, das natürlich wirkt. Wichtig ist, dass Ihre Augen betont werden und nicht zu farblos aussehen. Frauen, die blau-graue Augen haben, sind häufig auch sehr blass und müssen darauf achten, nicht kränklich auszusehen.
  • Greifen Sie für den Alltag zu einem Lidschatten in einem ähnlichen Ton wie Ihre Augenfarbe. Mit grau-blauem Lidschatten mit einem leichten Schimmereffekt können Sie nichts falsch machen.
  • Tragen Sie diesen leicht mit dem Lidschattenapplikator auf das Augenlid auf und verwischen Sie die Farbe leicht. So wirkt diese nicht zu intensiv.
  • Tuschen Sie nun die Wimpern mit blauer Wimperntusche. Schwarzer Mascara würde einen zu starken Kontrast zu Ihrer Augenfarbe darstellen. 

Ein Abend-Make-up für graue Augen

  • Abends dürfen Sie ein wenig tiefer in den Farbtopf greifen. Trotzdem sollten Sie darauf achten, dass Sie einen grau-blauen Lidschattenton wählen. Dieser darf allerdings etwas dunkler ausfallen als tagsüber.
  • Graue Augen schminken Sie abends, indem Sie mehrere Farbtöne benutzen, die sie leicht verwischen. Direkt auf das Lid geben Sie ein kräftiges Grau-blau, darüber verteilen Sie einen hellgrauen Farbton. So erhalten Sie dezente Smokey-Eyes.
  • Ziehen Sie einen grauen oder blauen Lidstrich und tuschen Sie die Wimpern mit blauem oder grauem Mascara. Achten Sie darauf, dass die Farbkontraste nicht zu stark sind.

Beachten Sie diese Tipps und Sie werden keine Probleme mehr damit haben, Ihre Augen perfekt in Szene zu setzen, ohne angemalt auszusehen.

Teilen: