Diese Gesprächsthemen eignen sich

  • Zuerst einmal sollten Sie wissen, dass die richtigen Gesprächsthemen mit Mädchen zwar wichtig, aber nicht das Wichtigste sind. Sie sollten unbedingt auch einige wichtige Dinge im Bezug auf Benimm beachten.
  • Eines der Gesprächsthemen, die sich mit Mädchen gut eignen, ist Sport. Fragen Sie das Mädchen, welche Sportarten es mag und wieso. Anschließend können Sie ihr erzählen, welchen Sport Sie gerne treiben. Vielleicht finden Sie sogar Gemeinsamkeiten. Besonders gut kommt bei Mädchen beispielsweise an, wenn Sie tanzen können.
  • Auch Tiere sind bei den meisten Mädchen und Frauen beliebte Gesprächsthemen. Fragen Sie nach, ob sie Tiere hat und welche Tiere sie besonders gern mag. Wenn Sie selbst tierlieb sind, sammeln Sie mit Sicherheit große Pluspunkte bei ihr. Besonders Hunde und Pferde sind bei Mädchen extrem beliebt.
  • Grundsätzlich können Sie sich außerdem über alle Hobbys des Mädchens unterhalten. Fragen Sie, wo sie gerne ausgeht, welche Musikrichtung sie hört, welchen Film sie als letztes im Kino gesehen hat und was ihr Lieblingsfilm ist. Außerdem können Sie fragen, ob sie abergläubisch ist und was ihr lustigstes Erlebnis war. So gehen Ihnen die unterhaltsamen Gesprächsthemen sicherlich nicht aus.

Darüber sollten Sie mit Mädchen nicht sprechen

  • Gerade wenn Sie ein Mädchen erst kennenlernen, sind manche Gesprächsthemen absolut tabu. Sprechen Sie sie auf keinen Fall auf ihre Exfreunde an. Wenn Sie selber etwas darüber erzählt, können Sie nachfragen, aber das Thema nicht selbst einleiten.
  • Außerdem ist es verpönt, nach dem Gehalt und jeglichen Dingen über Sex zu fragen. Solche intimen Informationen können Sie erst nach längerer Zeit herausfinden.
  • Seien Sie stattdessen höflich. Nehmen Sie ihr den Mantel ab, schieben Sie ihr den Stuhl hin, bezahlen Sie für sie und treten Sie ihr bei den ersten Treffen nicht zu nahe.