Alle Kategorien
Suche

Gepunktete Linie mit InDesign zeichnen - so geht's

Adobe InDesign ist mittlerweile der Standard für zeitgemäßes Publishing. Die kreativen Tools unterstützen Sie beim Umsetzen von Designs, erleichtern PrePrint-Prüfungen und die Veröffentlichung als Print-, Webversion oder interaktives Dokument. Das Zeichnen einer gepunkteten Linie ist in InDesign ein Kinderspiel.

Erzeugen Sie mit InDesign druckreife Designs.
Erzeugen Sie mit InDesign druckreife Designs.

Gepunktete Linie in Adobe InDesign zeichnen

Bild 0

Das leistungsstarke Publishing-Programm Adobe InDesign macht Ihnen die Umsetzung Ihrer Ideen in druckreife Designs leicht. Auch Anfänger finden sich in InDesign schnell zurecht, sodass das Zeichnen einer gepunkteten Linie intuitiv erledigt werden kann.

  1. Öffnen Sie das Programm InDesign auf Ihrem Computer. Unter „Datei“ wählen Sie „neues Dokument öffnen“. Voreingestellt ist das Format DIN A4 mit durchgängig 12,7 mm Randeinstellung. Das können Sie so übernehmen und mit „Ok“ bestätigen. Nun öffnet sich eine leere InDesign-Seite.
  2. Wählen Sie nun aus der Werkzeugleiste links das Linien-Tool. Ziehen Sie mit gedrückter linker Maustaste eine Linie auf Ihrem virtuellen Blatt.
  3. Wechseln Sie nun auf das Auswahl-Werkzeug (schwarzer Pfeil) und markieren Sie Ihre Linie durch Anklicken. Die Linie wird nun umrahmt von einem dünnen, blauen Kasten angezeigt.
  4. Klicken Sie als Nächstes oben in die Eigenschaftsleiste, nämlich auf das Pulldown-Menü, das Ihre Linie als homogene, schwarze Gerade anzeigt. Dieses befindet sich unter der Angabe der Linienstärke, die standardmäßig mit „1 pt“ voreingestellt ist.
  5. Es öffnet sich nun ein Auswahlfenster, über das Sie Ihrer Linie eine Eigenschaft zuweisen können. Wählen Sie hier gepunktet (bzw. dotted). Ihre Linie besteht nun nicht mehr aus einer durchgängigen Linie, sondern wird durch viele, feine Punkte dargestellt. Damit Sie die gepunktete Linie besser erkennen können, stellen Sie die Linienstärke von „1 pt“ auf „5 pt“ bzw. auf eine Stärke Ihrer Wahl.
  6. Schon haben Sie in Adobe InDesign Ihr erstes Projekt, eine gepunktete Linie zu zeichnen, abgeschlossen.
Bild 1

Experimentieren Sie doch noch etwas weiter in InDesign. Sie werden sehen, wie intuitiv Sie mit diesem Programm arbeiten können und wie einfach der Weg von der Idee zum fertigen Design sein kann.

Bild 1
Bild 1
Bild 1
Teilen: