Alle Kategorien
Suche

Geld abheben in der Türkei - so geht's

Wer gerne in der schönen Türkei seinen Urlaub verbringt oder dort aufgrund einer Geschäftsreise ein paar Tage weilt, braucht natürlich auch Bargeld. Geld abheben in der Türkei ist schon länger kein Abenteuer mehr. Auch wenn Sie die Landessprache nicht beherrschen, stehen Sie beim Geld abheben in der Türkei nicht vor unlösbaren Problemen. Auch dort schreibt man das Jahr 2011 und EC-Karten wie auch Kreditkarten sind dort genau wie hier täglich im Einsatz, wenn auch nicht so flächendeckend wie gewohnt.

Wunderschön, doch hier gibts keinen Geldautomaten.
Wunderschön, doch hier gibts keinen Geldautomaten.

Was Sie benötigen:

  • eine freundliche Hausbank
  • ein Vokabelheft
  • EC bzw. Bank- oder Visa bzw. Mastercard
  • evtl. Reiseschecks
  • Personal bzw. Reisepas

 In Deutschland informieren, im Urlaub sicher Geld abheben

Am besten holen Sie sich schon im Vorfeld Informationen über die Bedingungen zum Bargeldabheben in der Türkei, denn diese sind dort je nach Region verschieden.

  • Klären Sie am besten über Ihre Reisebüro ab, welche Möglichkeiten Sie in Ihrem Reiseziel zum Abheben von Bargeld vorfinden werden.
  • Schreiben Sie sich wichtige Worte der Landessprache und in Englisch mit den Abhebungsbezeichnungen der Geldautomaten auf.
  • Schauen Sie sich hierzu einfach die Funktionen der hiesigen Geldautomaten in der jeweiligen Landessprache an und notieren Sie sich die Worte. Für das Geld abheben in der Türkei am Geldautomaten, fallen Gebühren ähnlich wie hier bei Fremdbanken an.

In der Türkei an sein Bargeld kommen

Da in der Türkei das Geldautomatennetz noch nicht so ausgeprägt ist wie in Deutschland, sollte man auch darauf vorbereitet sein, das Abheben von Bargeld in der Türkei persönlich abzuwickeln.

  • Man kann Bargeld mit EC-Karte Bankkarte oder Kreditkarte auch in den Hotels, Wechselstuben oder Banken erhalten.
  • Da man auch in der Türkei an diesen Service verdienen möchte, können die Gebühren recht hoch ausfallen, sind aber unterschiedlich und am besten vor Ort zu erfragen.
  • Um auf dieser Weise Geld in der Türkei abzuheben bzw. zu erhalten ist es sinnvoll, seinen Personalausweis oder Reisepass dabei zu haben.

Geld in der Türkei abheben, auch mit Reiseschecks

  • Da es gerade in den Urlaubszeiten zu Engpässen an den eh wenigen Geldautomaten kommen kann, sollte man vielleicht doch auf Nummer sicher gehen, und sich vor der Reise einige Reiseschecks bei seiner Bank bestellen.
  • Die haben ganz einfach den Vorteil bei Verlust ersetzt zu werden und man ist vor unliebsamen Gebühren sicher. Das Abheben von Bargeld in der Türkei mit Reiseschecks ist sicher, die Kosten werden direkt über Ihrer Hausbank abgerechnet.
  • Wie hoch diese ausfallen, muss beim jeweiligen Geldinstitut erfragt werden.
Teilen: