Alle Kategorien
Suche

Flyer-Creator - so erstellen Sie Flugblätter am Mac

Wer an einem Mac unkompliziert Flyer erstellen will, wird feststellen, dass er hierfür nicht zwingend neue Software installieren muss. Wurde zuvor das Paket iWork erworben, reicht bereits das Verwenden des damit einhergehenden Dienstes Pages. Diesen können Sie als Creator für die Papiere einsetzen.

Flyer einfach am eigenen Mac erstellen
Flyer einfach am eigenen Mac erstellen

Flyer unkompliziert am Mac erstellen

  1. Starten Sie Ihren Mac und rufen Sie dort die Anwendung "Pages" auf. Sollten Sie diesen noch nicht installiert haben, so können Sie ihn recht bequem über den Mac App Store erwerben.
  2. In dem Fenster für Vorlagen wechseln Sie in den Bereich "Seitenlayout" und suchen dort ein passendes Design, mit dem Sie arbeiten wollen. Dieses aktivieren Sie dann per Doppelklick. Es kann vorkommen, dass Pages direkt mit einem Dokument startet und die einzelnen Designs gar nicht anzeigt. In diesem Fall wählen Sie im Menü "Ablage" den Eintrag "Neu aus einer Vorlage".
  3. Haben Sie die Datei geöffnet, so beginnen Sie mit den Anpassungen. Bei den eingefügten Bildern handelt es sich nur um Platzhalter, die Sie per Drag & Drop recht bequem mit neuen Elementen füllen können. Texte wählen Sie per Doppelklick zur Bearbeitung aus und verfassen dann neue Abschnitte.
  4. Ist das geschehen, können Sie unter dem Flyer-Creator die Datei sichern und dann auch schon an den Drucker senden. Denken Sie hierbei an etwas stärkeres Papier, um eine höhere Stabilität zu erhalten.

Den Creator individuell gestalten

  • Sie werden feststellen, dass die Vorlagen von Apple optisch zwar ansprechend sind, jedoch nicht immer zu Ihren Anforderungen passen. Wollen Sie mit dem Flyer-Creator Dateien erstellen, können Sie jedoch recht flexibel auf verschiedene Anpassungsmöglichkeiten zurückgreifen.
  • So werden Sie feststellen, dass sich so gut wie jedes Element einfach verschieben lässt. Klicken Sie z. B. ein Foto an und statten Sie dieses so mit einem Rahmen aus. Ist das geschehen, lässt sich die Datei einfach an die gewünschten Positionen schieben.
  • Ebenfalls möglich ist das Ändern der eingesetzten Kisten. Klicken Sie hierfür auf das Informationssystem und lassen Sie dort neue Designs auswählen.
  • Zuletzt können Sie neue Textfelder einbinden, um Inhalte noch flexibler hinzufügen zu können. Hierfür klicken Sie im Menü auf "Einfügen" und dann "Textfeld". Schon erscheint eine Umrandung, die Sie individuell verschieben und füllen.
Teilen: