Alle ThemenSuche
powered by

Fleischfondue - welches Fleisch?

Fleischfondue ist zu den unterschiedlichsten Anlässen ein kulinarisches Highlight. Schließlich ist es einfach vorzubereiten - und geschmacklich kann man die schönsten Überraschungen erleben. Dies liegt sicherlich auch an der Vielzahl der Fleischsorten, die Sie für das Fondue verwenden können. Welches Fleisch aber eignet sich am besten? Und welche Beilagen bieten sich dazu am ehesten an?

Weiterlesen

Ein Genuss - Fleischfondues in ihrer unterschiedlichen Form
Ein Genuss - Fleischfondues in ihrer unterschiedlichen Form

Fleischfondue - fast jedes Fleisch kann verwendet werden

  • Ob zu Weihnachten, an Silvester, zu Geburtstagen oder einfach so zwischendurch: Wenn ein Fleischfondue geplant ist, freuen sich die echten Genießer in der Regel darauf. Denn hierbei werden - in kulinarischer Hinsicht - Facettenreichtum und Geschmacksexplosionen großgeschrieben.
  • Oftmals stellt sich allerdings die Frage, welches Fleisch sich für ein Fleischfondue am besten eignet. Sicherlich spielt hierbei in erster Linie der persönliche Geschmack eine Rolle. Andererseits sollten Sie auch bedenken, dass nicht jedes Fleisch beliebig mit anderen Fleischsorten kombiniert werden sollte.

Fleischgenuss mit Brühe oder in Öl

  • Wer beim Fleischfondue ans Kalorienzählen denkt, kann das Fleisch sinnvollerweise in Brühe zubereiten. Auch ist Brühe in der Regel leichter bekömmlich, als der kalorienreiche Geschmacksträger.
  • Nichtsdestotrotz greifen Fondue-Fans immer wieder gern zu Biskin, Öl und Co., um von einem intensiveren Geschmackserlebnis zu profitieren.
  • Besonders beliebt sind Fleischsorten wie Rind, Schwein oder Lamm. Bedenken Sie jedoch, dass Lammfleisch nicht unbedingt zusammen mit anderen Sorten in einem Topf landen sollte.
  • Hühnchen und Pute bieten sich freilich ebenso an. Weil sie früher gar sind, genügen oft schon ein paar Minuten, ehe Sie in den vollen - übrigens kalorienreduzierten - Fleischgenuss kommen.
  • Wenn es etwas Besonderes zum Fleischfondue sein soll, entscheiden Sie sich doch mal für Garnelen. Dabei ist jedoch zu berücksichtigen, das Fleisch nicht zusammen mit anderem Fleisch in der Brühe bzw. im Öl zu versenken. Denn dies würde den maritimen Geschmack der Garnelen verfälschen.
  • Verwenden Sie am besten Filetstücke, da sich diese leichter in Würfel schneiden lassen. Auch ist somit ein hervorragendes Geschmackserlebnis garantiert.

Tipp: Bieten Sie zum Fleisch am besten selbst gemachte Dips und Soßen an. Passend dazu: Rohkost in unterschiedlichen Arten, knackige Salate und - wenn möglich - selbst gebackenes Baguettebrot.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Anleitung - Rumpsteak richtig braten
Lena Lehmann
Essen

Anleitung - Rumpsteak richtig braten

Ein leckeres Rumpsteak, ob nun als leichte Variante mit Salat oder als Klassiker mit Pommes und Sauce Beárnaise serviert, ist ein König unter den Fleischgerichten. Daher ist es …

Rinderfilet richtig braten - so geht´s
Mona Sudter
Essen

Rinderfilet richtig braten - so geht's

Ein saftiges Stück Rinderfilet ist ein wunderbares Festtagsessen, auch ohne viele Soßen und Beilagen: Ein richtig gut gebratenes Rinderfilet steht für sich als schmackhafte …

Sauerbraten einlegen - ein Rezept
Daniela Kitzhofer
Essen

Sauerbraten einlegen - ein Rezept

Sie bekommen Besuch und möchten einen ganz besonderen Braten zubereiten? Sie könnten doch mal einen Sauerbraten selbst einlegen! Das ist ganz einfach.

Ähnliche Artikel

Selbstgemachte Aioli-Creme ist lecker und preisgünstig.
Inga Behr
Essen

Aioli selber machen

Wenn Sie Vampire vertreiben möchten oder auch einfach nur ein Knoblauch-Fan sind, dann ist Aioli genau das Richtige für Sie und eignet sich bestens zu Fisch, Fleisch oder …

Mit Gemüse im Fondue reduziert sich die Fleischmenge.
Claudia Thur
Essen

Fondue-Fleisch pro Person - so berechnet man es

Ein Fondue ist eine sehr beliebte Möglichkeit, mit Freunden gemeinsam ein gemütliches Essen zu gestalten. Die Menge des Fondue-Fleisches pro Person misst sich auch an der Menge der Beilagen.

Zarte Fleischsorten können für Fondue verwendet werden.
Janet Hartung
Essen

Fleisch für Fondue richtig wählen

Welche Art Fleisch Sie für Ihr Fondue verwenden, ist in erster Linie Geschmackssache. Grundsätzlich jedoch sollte es nicht zäh und durchwachsen, sondern schön zart sein, damit …

Fleischfondue mit leckeren Beilagen für Genießer.
Dennis Ziesecke
Essen

Beilagen für Fleischfondue - leckere Rezepte

Ein leckeres Fleischfondue ist der Höhepunkt vieler Feste. Ob zu Silvester, Weihnachten oder an Geburtstagen - mit einem Fleischfondue lassen sich die Gäste bequem an einen …

Der schmackhafte Nudelsalat
Claudia Thur
Essen

5 Beilagen zum Fleischfondue

Ein Fleischfondue kann durch die Beilagen erheblich aufgewertet werden. Dabei ist es unerheblich, ob Sie das Fleisch in Fett frittieren oder in Brühe kochen. Gute Zutaten …

Fleisch-Fondue ist lecker.
Frauke Rüffel
Essen

Kochrezepte für Fondue mit Fleisch

Die Umsetzung leckerer Kochrezepte bei einem Fondue-Abend ist eine ausgezeichnete Gelegenheit, Menschen in einer ungezwungenen Atmosphäre zu treffen und mit ihnen zu …

Ein Fondue mit ausreichend Fleisch
Manuela Bauer
Essen

Fleischmenge fürs Fondue - Hilfreiches

Die Fleischmenge für ein Fondue können Sie errechnen. Sie benötigen immer pro Person eine gewisse Menge, damit Sie sicher sein können, dass Ihre Gäste auch satt werden. Wie Sie …

Fondue können Sie mit Fett oder Brühe zubereiten.
Bianca Koring
Essen

Essen zu Silvester zu zweit - Rezept

Planen Sie ein Silvester zu zweit? Dann können Sie zum Beispiel ein Fondue-Essen ausrichten und als Nachtisch eine leckere Sektcreme servieren.

Schon gesehen?

Fondue-Rezepte mit Brühe
Viktor Sanders
Essen

Fondue-Rezepte mit Brühe

Fondue-Rezepte gibt es mit Käse, mit heißem Öl oder auch süß mit flüssiger Schokolade. Aber auch mit Brühe können Sie ein feines, bekömmliches Fondue machen, das "à la …

Fleischfondue zubereiten
Elke M. Erichsen
Essen

Fleischfondue zubereiten

Wer in geselliger Runde zu Hause einen Abend beim Essen, Trinken und nicht zuletzt Reden zubringen möchte, entscheidet sich gern für die Zubereitung eines Fleischfondues. …

Das könnte sie auch interessieren

Bratenthermometer richtig verwenden
Jennifer Scholz
Essen

Bratenthermometer richtig verwenden

Ob beim Backen oder Grillen, mit einem Bratenthermometer sind Sie immer auf der sicheren Seite, wenn Sie wissen wollen, wann Ihr Fleisch- oder Fischgericht fertig gegart ist.

Djuvec-Reis ist die klassische Beilage zu Cevapcici.
Roswitha Gladel
Essen

Djuvec-Reis - ein Rezept

Das Rezept für Djuvec-Reis basiert auf einem traditionellen Schmorgericht, das in der Türkei, in Griechenland und auf dem Balkan bekannt ist. Die Zutaten und die Zubereitung …

Machen Sie Ihre Pommes nach Belieben selber.
Inga Behr
Essen

Pommes selber machen

Lieber knusprig und braungebrannt? Lieber weich? Wie für alles im Leben gilt auch bei Pommes: Geschmäcker sind verschieden. Wenn Sie Pommes selber machen, können Sie sie jedoch …

Anleitung - Maiskolben grillen
Inga Behr
Essen

Anleitung - Maiskolben grillen

Die Grillsaison wurde eingeläutet und Sie möchten gerne Maiskolben grillen? Das geht ganz einfach. Besonders gut schmecken die Maiskolben mit selbstgemachter Kräuterbutter.

Der Klassiker im Curry-Kochbuch: Die Currywurst
Franziska Wartmann
Essen

Curry-Kochbuch - 4 Ideen

Deftig, scharf, mild oder süßlich - kein anderes Gewürz ist so vielseitig und peppt so gut auf wie Curry. Falls Sie ein passendes Rezept suchen, bekommen Sie im Curry-Kochbuch …