Alle Kategorien
Suche

Feuerwerk-Simulator nutzen - so geht's

Wenn Ihnen Feuerwerk gefällt und Sie nicht immer auf Silvester warten möchten, dann können Sie natürlich auch den Feuerwerk-Simulator für den Computer nutzen. Bei diesem Programm handelt es sich um ein sehr umfangreiches Tool, mit dem Sie zahlreiche Effekte der bekanntesten Raketen simulieren können.

Der Feuerwerk-Simulator lässt sich ausgiebig testen.
Der Feuerwerk-Simulator lässt sich ausgiebig testen. © uschi_dreiucker / Pixelio

Silvester-Raketen lassen sich auch am Computer simulieren

Bild 0
  • Jedes Jahr an Silvester verwenden zahlreiche Menschen Raketen und Böller und feiern in das neue Jahr. Die verschiedenen Lichteffekte der Raketen sind sehr beeindruckend und verschaffen den Zuschauern ein einmaliges Erlebnis.
  • Wenn Sie ein Fan von Raketen sind, dann müssen Sie sich nicht immer bis Silvester gedulden und können auch an Ihrem eigenen Computer ein richtiges Feuerwerk erleben.
  • Es gibt einen recht anspruchsvollen Feuerwerk-Simulator, mit dem Sie alle gängigen Effekte der Raketen einfach an Ihrem Computer simulieren können. Das interessante Tool bietet Ihnen eine sehr realistische Physik und eine große Auswahl an Raketen und Effekten.
  • In wenigen Minuten können Sie mit diesem Programm Ihr eigenes Feuer gestalten und in voller Pracht genießen. Neben den beeindruckenden Lichteffekten verfügt der Feuerwerk-Simulator ebenfalls noch über die passenden Sounds.
Bild 1

So installieren und verwenden Sie den Feuerwerk-Simulator

  1. Den ansprechenden Feuerwerk-Simulator können Sie sich kostenlos aus dem Netz herunterladen und insgesamt 4 Stunden lang ohne Einschränkungen testen. Bei Gefallen müssen Sie das Programm aber anschließend für einen geringen Betrag kaufen. Bezahlen können Sie das Tool bequem über PayPal. 
  2. Laden Sie sich den FWSim herunter und speichern Sie den Download auf Ihrer Festplatte, zum einfachen Finden am besten auf dem Desktop von Windows. Klicken Sie die heruntergeladene Datei an und starten Sie die Installation vom Feuerwerk-Simulator.
  3. Diese ist ohne Probleme in wenigen Minuten abgeschlossen, Sie müssen dazu nur die einzelnen Schritte bestätigen und ein passendes Verzeichnis auswählen. Anschließend können Sie den Feuerwerk-Simulator direkt ohne Neustart starten.
  4. Das Programm besteht aus einem großen Hauptfenster und bietet Ihnen zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten. Neue Raketen oder Batterien können Sie einfach über die Buttons hinzufügen. Im unteren Programmbereich befindet sich die Zeitleiste und so können Sie den genauen Ablauf des Feuerwerks vollkommen individuell gestalten.
  5. Haben Sie Ihr Feuerwerk mit den passenden Raketen und Effekten sowie Tönen erstellt, so müssen Sie nur noch auf den Play-Button klicken und der Feuerwerk-Simulator spielt das Spektakel ab.
Bild 3
Bild 3
Teilen: