Alle Kategorien
Suche

Fehler beim Laden des Betriebssystems - was tun?

Wenn es zu einem Fehler beim Laden des Betriebssystems kommt, muss Windows anders gestartet werden als gewöhnlich. Wie Sie das vornehmen, erfahren Sie hier.

So funktioniert das Betriebssystem wieder.
So funktioniert das Betriebssystem wieder.

Ursachen für einen Fehler beim Betriebssystem

Wenn es zu einem Fehler beim Laden des Betriebssystems kommt, kann dies verschiedene Ursachen haben. Eine sehr häufige Ursache ist, dass der Computer über den Ausschalter am Gerät selbst ausgeschaltet wird. Um alle Prozesse richtig beenden zu können, muss ein Computer jedoch über das Windows-Startsymbol heruntergefahren werden und darf nicht einfach direkt ausgeschaltet werden. Dadurch könnte ein Festplattendefekt entstanden sein. Befinden sich dann fehlerhafte Dateien auf der Platte, können wichtige Systemdateien des Computers nicht mehr geladen werden und es kommt beim Start zu einem Fehler beim Laden des Betriebssystems.

Fehler beim Laden des Betriebssystems beheben

  1. Um den Fehler zu beseitigen, müssen Sie den Computer über die Reset-Taste, welche sich am Gehäuse befindet, neu starten. Direkt nach dem Neustart und beim Beginn des Bootvorgangs drücken Sie die Taste F12 auf Ihrer Tastatur.
  2. Verpassen Sie den richtigen Moment, müssen Sie den Computer wieder neu starten. Sie gelangen anschließend in das Boot-Menü des Computers. Es stehen Ihnen im Folgenden drei Möglichkeiten zur Auswahl, wie der Computer gebootet werden soll.
  3. Wählen Sie zunächst den Windows Reparatur-Vorgang aus. Windows versucht dann, die fehlerhaften Windows-Dateien zu reparieren und wieder richtig herzustellen. Dieser Vorgang kann einige Minuten dauern.
  4. Im Anschluss gelangen Sie wieder in das Bootmenü. Wählen Sie dieses Mal "Windows im normalen Modus starten" aus. Der Computer sollte das Betriebssystem wieder laden.
  5. Wenn der Computer hochgefahren ist, fahren Sie diesen noch ein Mal herunter, um zu überprüfen, ob der Fehler beim Laden behoben worden ist.
Teilen: