Alle Kategorien
Suche

Fehler beim Auswerfen von DVD im Laufwerk - was tun?

Was können Sie tun, wenn Ihr Laufwerk am Computer auf einmal aufgrund eines Fehlers eine DVD nicht mehr auswerfen möchte oder kann? Gerade bei geliehenen DVDs kann dies nicht nur ärgerlich, sondern auch teuer werden. Was also tun, wenn das DVD-Laufwerk streikt? Hier erfahren Sie es.

Nicht nur zum Befestigen gut - Stecknadeln.
Nicht nur zum Befestigen gut - Stecknadeln. © Thomas Siepmann / Pixelio

Gründe für Fehler beim Auswerfen aus DVD-Laufwerken

Am häufigsten kann das Problem schnell gelöst werden, wenn Sie erkennen, warum es einen Fehler gibt, wenn eine DVD aus Ihrem Laufwerk ausgeworfen werden soll und es beim Versuch bleibt.

  • Die wichtigste Frage zuerst: Funktioniert Ihr Computer ansonsten wie gewohnt? Wenn ja, können Sie überprüfen, ob das Laufwerk unter Ihrem "Arbeitsplatz" noch angezeigt wird. Wenn nicht, wird es bereits von Ihrem Computer nicht mehr erkannt.
  • Wenn Sie Ihr DVD-Laufwerk im Arbeitsplatz noch sehen, sollten Sie mit einem Doppelklick die DVD starten. Wenn auch das funktioniert, können Sie sicher sein, dass es nicht an falsch angeschlossenen Kabeln oder einem Wackelkontakt liegen wird.
  • Eine weitere Möglichkeit ist es, dass der reine Öffnungsmechanismus defekt ist. Hierfür gibt es jedoch einen einfachen Lösungsansatz. Wie Sie genau vorgehen und das Auswerfen der DVD gelingt, erfahren Sie ein paar Zeilen tiefer.

Auftauchen von Fehlern - so können Sie schnell handeln

Das Wichtigste zuerst: machen Sie sich keine Gedanken, selbst wenn Ihr PC komplett nicht mehr funktioniert, müssen Sie das Laufwerk nicht ausbauen, es gibt eine kleine, aber feine "Notlösung".

  1. Wenn Ihr Computer noch funktioniert, sollten Sie diesen als Erstes neu starten und noch vor dem Windows-Start die Taste zum Öffnen des Laufwerks betätigen. Das funktioniert im Gegensatz zu allen Programmen auch jederzeit beim Hoch- oder Herunterfahren des Computers.
  2. Wenn das nicht funktioniert oder Ihr Computer sich nicht mehr starten lässt, benötigen Sie eine Nadel, damit Sie die DVD auf dem Laufwerk auswerfen lassen können. So können Sie den Fehler oder den Defekt umgehen.
  3. Nehmen Sie sich eine Nadel. Unter oder neben dem "Öffnen"-Knopf an Ihrem DVD-Laufwerk finden Sie ein sehr kleines Loch. Hier müssen Sie mit der Nadel hineinstechen. Keine Sorge, es ist normal, dass Sie etwas mehr Druck benötigen, wenn der Computer ausgeschaltet ist. Jetzt öffnen Sie das Laufwerk nämlich nicht durch die Elektronik, sondern mechanisch. Ob Fehler oder nicht, so können Sie Ihre DVD immer ohne viel Aufwand aus dem DVD-Laufwerk entfernen.
Teilen: