Alle Kategorien
Suche

Faschingskostüm "Landstreicher" - so basteln Sie ein authentisches Kostüm

Um ein Faschingskostüm als Landstreicher schön und fantasievoll zu gestalten, lassen Sie sich von historischen Vorbildern inspirieren und romantisieren Sie etwas.

Integrieren Sie das Element "Reise" in Ihr Faschingskostüm als Landstreicher.
Integrieren Sie das Element "Reise" in Ihr Faschingskostüm als Landstreicher.

Ein Landstreicher hat keine Wohnung und keine Arbeit. Um mit dieser Thematik sensibel umzugehen, orientieren Sie Ihr Faschingskostüm lieber an den Hobos, die um die Jahrhundertwende in Amerika mit Güterzügen reisten, und nicht an Obdachlosen, die Ihnen im täglichen Leben begegnen.

Ein Faschingskostüm als Wanderarbeiter

  • Ein Hobo ist ein Wanderarbeiter, der von einer Gelegenheitsarbeit zur nächsten reist. Im Laufe einiger Jahrzehnte hat sich in den USA eine richtige Hobokultur entwickelt. Wenn Sie hierzu recherchieren, fallen Ihnen vielleicht noch eigene Elemente für Ihr Faschingskostüm ein.
  • Tragen Sie große, ausgetragene Kleidung. Eine alte Latzhose mit Arbeitsspuren sieht gut aus, dazu passt eine abgewetzte Jacke. Toll wäre ein langer, historischer Gehrock. Nähen Sie ein paar Flicken auf und achten Sie auf gedeckte Farben wie Braun, Schwarz und Dunkelblau.
  • An den Füßen trägt Ihr Landstreicher große, schwere, uralte Arbeitsstiefel. Außerdem erfordert Ihr Faschingskostüm eine Kopfbedeckung wie einen löchrigen Strohhut, einen knautschigen Filzhut oder eine Schirmmütze.
  • Den charakteristisch historischen Touch für Ihr Faschingskostüm als Landstreicher schaffen Sie mit einem
    Bündel, das Sie an einem Stock oder geraden Zweig über der Schulter tragen.
  • Wenn Sie noch etwas Zeit haben, bevor Sie Ihr Faschingskostüm als Landstreicher präsentieren, lassen Sie Ihren Bart einige Tage wachsen und schneiden Sie sich die Haare selbst.
  • Als Clou können Sie einen Hobokocher mitnehmen. Er besteht aus einer leeren Konservenbüchse ohne Boden, in die unten Löcher gebohrt werden. Man zündet ein kleines Feuer darin an und stellt oben einen Kochtopf oder eine Pfanne drauf. Braten Sie Eier und Bohnen, das ist klassisch.
Teilen: