Alle Kategorien
Suche

Fasching im Seniorenheim - so wird es ein unvergessliches Fest für die Bewohner

Eine Faschingsparty im Seniorenheim kann zu einem unvergesslichen Fest für die Bewohner werden. Damit alle ihren Spaß am Fasching haben können, sollten allerdings einige Punkte beachtet werden.

Auch Senioren feiern gerne.
Auch Senioren feiern gerne.

Wenn Sie in einem Seniorenheim den Fasching nach allen Regeln der Kunst feiern wollen, dann sollten Sie schon bei der Planung an die besonderen Bedürfnisse und Wünsche älterer Menschen denken.

Eine Faschingsparty im Seniorenheim vorbereiten

  • Bei der Vorbereitung der Faschingsparty gilt es, vieles zu bedenken: In welchem Raum soll das Fest stattfinden? Kann dort möglicherweise eine kleine Bühne aufgebaut werden, damit eine Liveband spielen kann oder die eine oder andere Büttenrede die Seniorinnen und Senioren erfreuen kann?
  • Erkundigen Sie sich schon im Vorfeld der Feier, welche unterschiedlichen Faschingsbräuche bei den Bewohnerinnen und Bewohnern bekannt sind, und versuchen Sie dann, diese in das Fest einzubinden. Dies könnten etwa bestimmte Faschingslieder sein, die gerne gehört werden.
  • Je nach der persönlichen Fitness der Bewohnerinnen und Bewohner kann es durchaus auch den einen oder anderen geben, der selbst einen kleinen Beitrag zum Fest beisteuern kann - dies könnte zum Beispiel ein selbst vorgetragenes Gedicht sein.
  • Wenn Sie anlässlich des Faschingsfestes die Tischordnung im Speisesaal verändern, sollten Sie darauf achten, dass auch für Rollstuhlfahrer genügend Platz bleibt. Eine Alternative wäre es, einen bestimmten Tisch bzw. Bereich für Rollstuhlfahrer zu reservieren.
  • Zu einem Fest in einer Senioreneinrichtung werden meist auch die Angehörigen eingeladen. Denken Sie daran, solche Einladungen frühzeitig zu verschicken.  

Die Durchführung des Festes

  • Bei einer Faschingsfeier im Seniorenheim sollte auch für das leibliche Wohl gesorgt sein. Auch hierbei müssen Sie natürlich die besonderen Diäterfordernisse einzelner Bewohner im Blick behalten.
  • Ein Faschingsfest im Seniorenheim wird kaum den ganzen Tag dauern, denn dies würde die Bewohnerinnen und Bewohner sicherlich überfordern. Beim Ablauf des Festes sollten Sie allerdings auch darauf achten, dass es möglich ist, nur an Teilen des Festes teilzunehmen.
  • Vor allem sollten Sie darauf achten, dass jeder aus seinem Zimmer zum Fest abgeholt wird, der den Weg zum Festsaal nicht mehr alleine bewältigen kann.

Eine Faschingsfeier im Seniorenheim kann für die Bewohnerinnen und Bewohner eine willkommene Abwechslung sein. Sie ist allerdings auch mit viel Vorbereitung für die Mitarbeiter verbunden.   

Teilen: