Alle ThemenSuche
powered by

Facebook: Gelöschte Nachrichten finden - so kann es gehen

Wer bei Facebook private Nachrichten austauscht und diese entfernt, wird erschrocken feststellen, dass man bei Facebook keine gelöschten Nachrichten wiederherstellen kann. Trotzdem gibt es einen Weg, wie man Entferntes wiederfinden kann.

Facebook: Gelöschte Nachrichten finden - so kann es gehen
Video von Laura Klemke

Facebook - so löschen Sie Nachrichten endgültig

Diese Anleitung ist für Sie nützlich, wenn Sie über das bisherige Facebook-Profil verfügen, nicht über die neue Facebook-Chronik.

  1. Öffnen Sie auf Ihrer linken Profilseite die Option "Nachrichten".
  2. Nun sehen Sie auf einen Blick Ihre privaten Nachrichten vor sich.
  3. Wählen Sie durch Anklicken einen Nachrichtenverlauf mit einer Person aus, den Sie löschen möchten.
  4. In der Leiste neben dem Namen der Person finden Sie auch die Auswahl "Optionen".
  5. Klicken Sie diese bitte mit der linken Maustaste an.
  6. Es öffnet sich ein Untermenü, von dem Sie bitte die Option "Nachrichten löschen" mit Linksklick auswählen.
  7. Sie haben nun die Möglichkeit, alle Nachrichten dieses Verlaufs mit einem Klick zu löschen. Wählen Sie dazu bitte "Alle löschen".
  8. Wollen Sie nur einzelne Nachrichten löschen, aktivieren Sie bitte bei jeder zur löschenden Nachricht das Kästchen neben dem Profilfoto.
  9. Anschließend klicken Sie auf die Option "Markierte löschen".
  10. Die ausgewählten Nachrichten sind nun gelöscht und können als gelöschte Nachrichten auch nicht wieder wiederhergestellt werden.

Facebook-Nachrichten ins Archiv verschieben

  1. Wenn Sie Ihre Nachrichtenoption in Ihrer linken Profilseite öffnen, sehen Sie alle Nachrichtenverläufe mit allen Personen aufgelistet.
  2. Rechts neben jedem Nachrichtenverlauf finden Sie einmal den Hinweis, wann der letzte Nachrichtenkontakt stattfand, zum Beispiel "gestern" oder "heute", daneben die Option, diese Nachrichten als ungelesen zu markieren und schließlich die Option "Archivieren".
  3. Die Option "Archivieren" ist durch ein X-Symbol gekennzeichnet.
  4. Sicher kennen Sie das X-Symbol, um Internetseiten oder Dateien zu schließen oder zu entfernen.
  5. Leicht können Sie annehmen, durch Klicken auf das X-Symbol würden Sie die Nachrichten löschen bzw. entfernen. Dem ist nicht ganz so. Sie entfernen Sie lediglich aus Ihrem Sichtfeld. In Wahrheit verschieben Sie die Nachrichten lediglich ins Archiv.

So finden Sie vermeintlich gelöschte Nachrichten wieder

  1.  Wenn Sie nun wieder Ihre Nachrichten auf Ihrer linken Profilseite aufrufen, dann scrollen Sie die Übersichtsseite ganz runter bis zum Ende.
  2. Hier finden Sie einen kleine Option mit der Aufschrift: "Anzeigen Archiviert". Klicken Sie diese an.
  3. Nun gelangen Sie in den Bereich Ihrer archivierten Nachrichten und finden dort alle Nachrichtenverläufe, die Sie archiviert haben.
  4. Das betrifft natürlich auch alle Nachrichten, von denen Sie angenommen hatten, dass Sie sie durch einen Klick auf das X-Symbol gelöscht haben. Im Archiv finden Sie sie wieder. Tatsächlich gelöschte Nachrichten sind hingegen für immer weg.
  5. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie eine Nachricht wirklich gelöscht haben oder nicht, bietet Ihnen das Archiv den letzten Ausweg an. Was sich weder im Nachrichtenverlauf, noch im Archiv befindet, ist unwiderruflich weg.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Facebook: Nachrichten kommen nicht an - was tun?
Evelyn Dreier

Facebook: Nachrichten kommen nicht an - was tun?

Über das soziale Netzwerk Facebook können Sie Nachrichten in verschiedenen Formen versenden. Manchmal kommt es vor, das diese Nachrichten nicht beim Empfänger ankommen, dies …

Facebook: Spieleanfragen deaktivieren - so geht's
Liane Spindler

Facebook: Spieleanfragen deaktivieren - so geht's

Bei Facebook können Sie neben der normalen Kommunikation mit Freunden auch Spiele spielen. Leider neigen manche Kontakte dazu, häufig Spieleanfragen zu schicken. Diese können …

Smileys auf die Facebook-Pinnwand posten
Florian Schmidt

Smileys auf die Facebook-Pinnwand posten

Emoticons, oder umgangssprachlich auch Smileys genannt, sind eine gute Möglichkeit seine Nachrichten auf Medien wie der Pinnwand bei Facebook oder anderen sozialen Netzwerken …

Facebook - Layout selber gestalten
Thomas Wirtz

Facebook - Layout selber gestalten

Sind Sie von dem standardmäßigen Facebook-Layout gelangweilt und wollen ein peppiges Layout selber gestalten? In dieser Anleitung wird erklärt, wie es funktioniert.

Ähnliche Artikel

Schon gesehen?

So können Sie bei Facebook die Pinnwand löschen
Liyah García Ferreira

So können Sie bei Facebook die Pinnwand löschen

Nach dem Handy ist definitiv die Internetplattform Facebook aus unserem immer mobiler werdenden Alltag nicht wegzudenken. Social Networking ist das neue Stichwort - leicht und …

Mehr Themen

Mit nur einem Knopfdruck können Sie Umbrüche in Excel einfügen.
Jennifer Schneider

Excel: Umbruch - so fügen Sie ihn ein

Um Zeilen in Excel übersichtlicher zu machen, ist es sinnvoll, einen Umbruch einzufügen. Auf diese Weise sehen die einzelnen Zeilen nicht nur gegliederter aus, sondern lassen …

Visual Basic ist eine Programmiersprache, die sich vor allem für kleinere Websites anbietet.
Sima Moussavian

Visual Basic - Form öffnen

Programmieren ist eines der höchstbezahltesten Talente des Technologiezeitalters. Verschiedene Programmiersprachen stehen zur Verfügung. Für kleinere Websites kann …

Ebay - Versteigerung per Mausklick
Anne Gastinger

Bei eBay ausloggen - so geht's

Wer kennt das nicht - Sie durchstöbern Ihren Dachboden oder Keller und dabei fällt Ihnen ein Gegenstand in die Hände, der Sie an Ihre Jugend erinnert. Sofort sind Sie in die …