Alle Kategorien
Suche

Facebook: Bild hochladen dauert ewig - was tun?

Wenn Sie ein intensiver Nutzer von Facebook sind und viele Bilder hochladen, kann es äußerst ärgerlich sein, wenn es ewig dauert, ein Bild hochzuladen. Sie können jedoch die Ladezeit verkürzen, indem Sie einige Hinweise beachten.

Ärgerlich, wenn der Upload ewig dauert.
Ärgerlich, wenn der Upload ewig dauert.

Heutzutage ist man es gewohnt, dass Internetseiten unmittelbar und schnell reagieren. Beim Hochladen von Bildern kann es aufgrund der großen Dateimengen manchmal zu Verzögerungen kommen.

Das Hochladen dauert ewig - mögliche Gründe

  • Sie haben eine zu langsame Internetverbindung. Selbst bei schnellen DSL-Verbindungen ist die Hochladegeschwindigkeit um ein Vielfaches langsamer als der Download, und es kann schon einmal sein, dass es ewig dauert.
  • Facebook wird gerade sehr stark beansprucht, weil viele Benutzer online sind und so die Server viele Anfragen abarbeiten müssen.
  • Sie haben noch andere Uploads am Laufen und müssen somit die Bandbreite teilen, das ist besonders dann der Fall, wenn Sie die DSL-Verbindung mit anderen Benutzern über ein Netzwerk teilen.
  • Das Bild ist viel zu groß für das Internet, weil Ihre Digitalkamera eine sehr hohe Auflösung liefert.

Die Bilder bei Facebook schneller hochladen

  • Bestellen Sie eine schnellere Internetverbindung, achten Sie dabei darauf, dass die Bandbreite für das schnelle Hochladen ausreichend ausgelegt ist. Bei manchen Anbietern können Sie auch Ihren bestehenden Vertrag um eine schnellere Upload-Geschwindigkeit ergänzen.
  • Besuchen Sie Facebook einfach wieder zu einer späteren Zeit, bei der nicht so viele Nutzer online sind, also z. B. nicht unbedingt gerade zu Beginn des Feierabends.
  • Beenden Sie andere Uploads, die Ihre Bandbreite einschränken, bzw. sorgen Sie dafür, dass nur Sie beim Hochladen auf die DSL-Verbindung zugreifen. Schalten Sie evtl. das WLAN ab und versuchen es über das kabelgebundene Netzwerk.
  • Reduzieren Sie die Auflösung von dem Bild, das Sie hochladen möchten, in einem Bildbearbeitungsprogramm. Facebook würde die Bilder ohnehin auf ein kleineres Format herunterskalieren. Profilbilder z.B. haben eine maximale Breite von 200 Pixeln und eine maximale Höhe von 600 Pixeln. Außerdem sollten Sie das Bild im komprimierten JPEG-Format speichern, um die Dateigröße weiter zu verringern.

Wenn Sie die oberen Schritte befolgen, werden Sie sicherlich das Bild schneller hochladen können, und es dauert nicht mehr ewig, bis Sie weitermachen können.

Teilen: