Alle Kategorien
Suche

Facebook-Video: Hochladen dauert zu lange - was tun?

Falls Sie bei Facebook ein Video hochladen möchten und Ihnen der Upload zu lange dauert, können Sie Optimierungen vornehmen.

Die Uploadzeit bei Facebook kann man verringern.
Die Uploadzeit bei Facebook kann man verringern.

Facebook wird von Millionen Menschen gleichzeitig genutzt, trotzdem sollten alle Funktionen flüssig funktionieren. Aber gerade das Hochladen von Videos dauert manchmal lange, da die maximale Länge bei 45 Minuten und die maximale Datengröße bei 1,75 GB liegt. 

Facebook-Video fürs Hochladen komprimieren

Damit das Video bei Facebook möglichst schnell hochgeladen ist und bald angezeigt wird, sollten Sie schon bei der Videoerstellung die Einstellungen für Qualität und Komprimierung entsprechend auswählen.

  1. Die Exporteinstellungen. In den Exporteinstellungen Ihrer Videosoftware können Sie alle notwendigen Einstellungen vornehmen.
    Suchen Sie in Ihrer Software die Exporteinstellungen.
    Suchen Sie in Ihrer Software die Exporteinstellungen. © Samuel Klemke
  2. Das richtige Format. Wählen Sie beispielsweise mp4 oder Flashvideo (FLV) als platzsparende Formate aus.
    Wählen Sie ein passendes Videoformat aus.
    Wählen Sie ein passendes Videoformat aus. © Samuel Klemke
  3. Die Videogröße. Auch bei der Videogröße können Sie ein kleineres Pixelmaß auswählen, zum Beispiel wenn es sich nur um einen Videoschnappschuss handelt. Achten Sie hier aber besonders darauf, dass immer noch eine ausreichende Qualität besteht, und das Video nicht zu "verpixelt" erscheint.
    Videoabmessungen festlegen.
    Videoabmessungen festlegen. © Samuel Klemke
  4. Die Qualität. Mithilfe der Einstellungen für die Qualität können Sie die Dateigröße weiter verringern. Dies wird oft auch als Bitrate bezeichnet. Auch hier gilt natürlich das Gleiche wie bei Schritt 3 (noch ausreichende Bildqualität).
    Mit der Bitrate wird die Kompressionsqualität festgelegt.
    Mit der Bitrate wird die Kompressionsqualität festgelegt. © Samuel Klemke
  5. Das Rendern. Lassen Sie das Video dann von der Software berechnen.
    Zum Schluss muss das neue Video gespeichert werden.
    Zum Schluss muss das neue Video gespeichert werden. © Samuel Klemke
  6. Alternativen. Wollen Sie lediglich das Dateiformat und den Videocodec ändern, um die Dateigröße zu verringern, können Sie auch Video-Player wie den VLC-Media-Player oder spezielle Konvertierungsprogramme verwenden. Hier haben Sie ähnliche Auswahlmöglichkeiten, können aber meist nicht die Pixelmaße verändern.
    Der VLC Player ist kostenlos.
    Der VLC Player ist kostenlos. © Samuel Klemke

Upload dauert aus anderen Gründen lange

Falls der Upload bei Facebook trotz Komprimierung und Optimierung lange dauert, kann dies andere Ursachen haben. Zum einen kann dies an Ihrer Internetverbindung liegen. Falls Sie keine oder nur eine relativ langsame DSL-Verbindung haben (zum Beispiel DSL 1000), verfügen Sie nur über eine geringe Uploadgeschwindigkeit.

Diese Geschwindigkeit kann zudem weiterhin verringert werden, wenn Sie während des Uploads Ihre Internetleitung anderweitig nutzen. Deshalb sollten Sie, wenn Sie bei Facebook eine Video-Datei hochladen und dies zu lange dauert, am besten alle anderen Internetverbindungen schließen, um den Upload mit der höchstmöglichen Geschwindigkeit durchzuführen.

Zum anderen kann die Größe des Videos für die Schwierigkeiten beim Hochladen verantwortlich seien. Je größer die Video-Datei ist, desto länger dauert natürlich auch der Upload. Verwenden Sie deshalb am besten ein kürzeres Video oder eine komprimierte Version Ihres Videos.

Sie sehen, wenn Sie die Videodatei entsprechend vorbereiten und die Internetleitung optimal nutzen, sollte das Hochladen auch nur wenige Minuten in Anspruch nehmen. 

Teilen: