Alle Kategorien
Suche

Ersatzrollen für Koffer anbauen - so geht's

Wer schon mal den Gepäcktransport am Flughafen begutachtet hat, wird die Hersteller anerkennend loben, wenn der Koffer später heil zurückkommt. Doch auch die besten Modelle dürften irgendwann beschädigt werden, wodurch das Anbringen von Ersatzrollen notwendig wird.

Auch alte Koffer wieder zum Laufen bringen
Auch alte Koffer wieder zum Laufen bringen

Die passenden Ersatzrollen auswählen

  • Machen Sie sich auf den Weg zum Baumarkt oder einem ähnlichen Geschäft, wo Sie passende Rollen für Ihren Koffer finden könnten.
  • Widmen Sie sich dann den einzelnen Angeboten und stellen Sie fest, welche Ausführungen zu Ihrem Transportmittel passen. Achten Sie nur auf die Art der Rollen, nicht auf die Farbe.
  • Wichtig wäre eine hohe Belastung, die zu Ihrem normalen Gepäck passen sollte. Denken Sie dabei daran, dass sich das Gewicht auf alle Rollen verteilt.
  • Vergessen Sie nicht die Befestigungsmöglichkeiten und zuletzt auch die Steuerung. Erhalten Sie so Ersatzrollen, die wirklich zu Ihren Ansprüchen passen.

Den Koffer reparieren

  1. Legen Sie den Koffer auf einen höheren Tisch und beginnen Sie, ausgerüstet mit einem Schraubenzieher, die bereits vorhandenen beschädigten Rollen zu lösen.
  2. Sie können nun den Untergrund mit einem feuchten Tuch säubern, um zu verhindern, dass Schmutz die korrekte Zusammenführung erschwert. 
  3. Sollte die Farbe der neuen Rollen nicht passen, dann nehmen Sie ein Spray, passend zum Material. Gehen Sie damit in den Keller oder vor die Haustür, um den neuen Lack aufzutragen.
  4. Nach dem Trocknen können Sie die Ersatzrollen an den Koffer halten und sehen, ob die Löcher vom letzten Modell passen. Ist das nicht der Fall, dann greifen Sie zu einer Bohrmaschine und einem dünnen Bohrer. Messen Sie die Tiefe der Schraube ab und sorgen Sie für ein ausreichend tiefes Loch.
  5. Mit dem Schraubenzieher können Sie abschließend die Konstruktion zusammenführen und damit dafür sorgen, dass das Transportmittel wieder funktioniert.
  6. Testen Sie das Ergebnis mit schweren Büchern und sehen Sie, ob Ihre Arbeit hält. Diese Überprüfung vor Ort ist besser, als ein Ausfall am Flughafen.
Teilen: