Alle ThemenSuche
powered by

Erörterung schreiben - so gelingt's

Ab der 10. oder 11. Klasse schreiben Sie in der Schule zunehmend Erörterungen. Überlegen Sie erst und machen Sie sich Notizen zu einem Text, bevor Sie mit dem Schreiben der Erörterung beginnen - so gelingt es!

Weiterlesen

Nicht verzweifeln - so gelingt das Schreiben einer Erörterung!
Nicht verzweifeln - so gelingt das Schreiben einer Erörterung!

So schreiben Sie eine Erörterung

Meistens schreiben Sie eine Texterörterung. Dabei lesen Sie, bevor Sie die Erörterung schreiben, den vorgegebenen Text, und gehen Sie sicher, dass Sie den Inhalt verstanden haben. Setzen Sie sich aktiv mit dem Text auseinander. Der Text, über den Sie eine Erörterung schreiben, kann aus einer Rede bestehen, aber auch ein längeres Zitat oder ein Zeitungsbericht sein.

    1. Bereiten Sie das Schreiben Ihrer Erörterung vor. Dazu lesen Sie den vorgegebenen Text aufmerksam durch. "Was sagt der Text aus?" Notieren Sie sich wichtige Aussagen und spontane Einfälle zum Text. Überlegen Sie auch, was der Text bei Ihnen auslösen.
    2. Nach dem ersten überfliegenden Lesen schauen Sie für Ihre Erörterung insbesondere auf Details. Unterstreichen Sie Wichtiges, sodass Sie beim Bearbeiten und Lesen nicht mehr so viel suchen müssen. Einige Wörter sind dem außenstehenden Leser unter Umständen zu erklären.
    3. Formulieren Sie eine Frage als Aufgabenstellung für Ihre Erörterung, und beschreiben Sie, worum es sich im Text handelt. Schreiben Sie eine Art Zusammenfassung. Setzen Sie, um eine Erörterung zu schreiben, einen Schwerpunkt, und formulieren Sie daraus Ihre Frage als Ausgangspunkt. Achtung: Oft wird Ihnen auch eine Frage oder zu bearbeitende Aufgabenstellung gegeben. 
    4. Beginnen Sie, wenn Sie eine Erörterung schreiben, mit der Einleitung. In der Einleitung sollten Sie den Verfasser, den Erscheinungsort und das Datum des Textes erwähnen und, wenn angegeben, auch die Textquelle. Überlegen Sie, an wen der Text gerichtet ist.
    5. Schreiben Sie eine kurze Inhaltsangabe des Textes. Dies können Sie als Entwurf auch in Stichpunkten machen als Leitlinie für das endgültige Schreiben der Erörterung. So verlieren Sie nicht die Übersicht während des Schreibens.
    6. Bestimmen Sie anschließend die Textsorte und schreiben Sie ein paar Sätze zur Argumentationsstruktur und Textuntergliederung.
    7. Im Hauptteil der Erörterung setzen Sie sich mit dem Text auseinander: Argumentieren Sie entlang der Textstruktur, und begründen Sie Ihre Annahmen und Textinterpretationen. Überlegen Sie beispielsweise für Ihre Erörterung, ob die Behauptungen des Textautors sachlich richtig formuliert sind. Wichtig sind Textinhalt und Textaufbau und deren typischerweise verwendete Gestaltungsmittel. Achten Sie hierbei auch auf Metaphern, wie auch Satzbau und Sprache.
    8. Machen Sie sich Gedanken zum globalen Themengebiet und beziehen Sie diese mit in Ihre Erörterung ein. Wenn Sie zwei Texte miteinander vergleichen, sollten Sie dann auch hier den Leser so leiten, dass Sie zuerst Inhaltsangaben machen. Achten Sie dabei besonders auf Gemeinsamkeiten und Unterschiede und setzen Sie Ihren Schwerpunkt auf diese.
    9. Kommen Sie abschließend in Ihrer Erörterung zu einem Fazit. Beurteilen Sie die Problematik und das Thema im Zusammenhang mit dem Text. Hier können Sie eigene Erfahrungen einbringen. Auch eine eigene Stellungnahme ist möglich.

      Teilen:

      Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

      Steigung in Prozent in Grad umrechnen - so geht's
      Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
      Weiterbildung

      Steigung in Prozent in Grad umrechnen - so geht's

      Egal, ob Sie ein Verkehrsschild an einer Steigung sehen oder Angaben in einer Radtourkarte anschauen: Stets ist die Steigung in Prozent angegeben. Diese lässt sich jedoch …

      Wie misst man Winkel? - So klappt´s
      Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
      Weiterbildung

      Wie misst man Winkel? - So klappt's

      Wie man die Größe eines Winkels misst, ist eine Aufgabe aus der Geometrie, findet jedoch auch in vielen anderen Bereichen Anwendung. Wenn man beim Ausmessen von Winkeln einige …

      Ähnliche Artikel

      Buchreferate können interessante Einblicke bieten.
      Anna Schmidt
      Schule

      Buchreferate richtig vorbereiten - so geht's

      Buchreferate können langatmig werden oder die Zuhörer gut unterhalten. Bei der Vorbereitung eines Buchreferates sollten Sie sich einmal in die Zuhörer hineinversetzen, die das …

      In der Literatur findet man Stilmittel.
      Annemarie Kremser
      Schule

      Stilmittel - Übung in der Rhetorik

      Rhetorische Stilmittel gehören zur Literatur und sollten deshalb einfach von Ihnen erkannt werden. Mit den richtigen Übungen fällt Ihnen dies schon bald leichter und Sie fühlen …

      Engagierte Lehrer wecken das Interesse ihrer Schüler.
      Christine Spranger
      Beruf

      Balladen im Unterricht - Gedichte vermitteln geht so

      Es ist für Lehrer immer wieder eine Herausforderung, den Schülern das Besondere und Schöne an Gedichten und Balladen zu vermitteln. Es bedarf schon einer gewissen Leidenschaft …

      Das Schulfach Naturwissenschaften setzt sich aus übergreifenden Inhalten zusammen.
      Britta Jones
      Schule

      Schulfach Naturwissenschaften - Zusammensetzung

      Das Schulfach Naturwissenschaften ist als Unterricht inhaltlich so ausgelegt, dass zwischen Biologie, Physik und Chemie übergegriffen wird. Dies wird bereits in den …

      Schon gesehen?

      Was ist ein literarischer Text? - Definition
      Mirjam Nowarra
      Weiterbildung

      Was ist ein literarischer Text? - Definition

      Jeder Mensch begegnet ihnen im täglichen Leben. Die Rede ist von literarischen Texten. Literatur prägt unsere Gesellschaft schon seit vielen Jahrhunderten und findet in der …

      Das könnte sie auch interessieren

      Der Astralkörper ist das Bindeglied zwischen sterblicher Hülle und Ätherleib
      Scully van Funkel
      Weiterbildung

      Astralkörper - Definition

      Der Begriff Astralkörper kommt aus dem Bereich der Philosophie beziehungsweise Theologie einiger Glaubensgemeinschaften und wird meist im Zusammenhang mit dem körperlichen Tod …

      Strom entsteht, wenn Bewegung, Licht oder chemische Vorgänge Elektronen in Bewegung setzen.
      Roswitha Gladel
      Weiterbildung

      Wie entsteht Strom?

      Strom kommt aus der Steckdose, das weiß jedes Kind. Die Frage ist, wie kommt er hinein, also wie entsteht er? Physikalisch gesehen gibt es sechs verschiedene Möglichkeiten, wie …

      Bei einer textgebundenen Erörterung muss man mit Sachlogik und Überzeugungskraft argumentieren.
      Agnes Nießler
      Weiterbildung

      Eine textgebundene Erörterung schreiben - so geht's

      Wenn man mit einer polarisierenden Frage oder einem strittigen Thema konfrontiert wird und sich herausgefordert sieht, eine klare Entscheidung zu treffen, ist eine schriftliche …

      Online Bücher lesen kostenlos - so funktioniert's
      Annika Schönstädt
      Weiterbildung

      Online Bücher lesen kostenlos - so funktioniert's

      In Zeiten von E-Books, iPhone und iPad wollen Sie beim Lesen nicht mehr auf das gedruckte Buch zurückgreifen? Neben den kostenpflichtigen Angeboten der Verlage gibt es im …

      Umschulungsmöglichkeiten bieten Ihnen neue Berufschancen.
      Janet Hartung
      Weiterbildung

      Umschulungsmöglichkeiten richtig nutzen - so geht's

      Wenn alle Stricke reißen, Ihre Ausbildung Sie auf dem Arbeitsmarkt nicht mehr weiterbringt, dann sollten Sie Umschulungsmöglichkeiten in Betracht ziehen. Voraussetzung für eine …

      Das Manuskript wächst langsam aber stetig.
      Ida Fröhlich
      Weiterbildung

      Wie schreibt man eine Biographie?

      Das theoretische Wissen darüber, wie man eine Biographie schreibt, kann man sich aneignen. Wichtig ist, sich darüber im Klaren zu sein, dass diese Arbeit in verschiedener …