Alle ThemenSuche
powered by

Erhaltene Auslöse - Tabelle für die Steuererklärung erstellen

Auslöse erhalten Sie für Beschäftigungszeiten außerhalb des Firmensitzes oder Ihres Wohnortes. In der Steuererklärung geben Sie diese Beträge nach bestimmten Kriterien in einer Tabelle an.

Weiterlesen

Tragen Sie die Auslöse für die Steuererklärung übersichtlich in eine Tabelle ein.
Tragen Sie die Auslöse für die Steuererklärung übersichtlich in eine Tabelle ein.

Was Sie benötigen:

  • Fahrtenbuch
  • Rechnungen
  • Steuertabelle

Erstellen einer Auslöse-Tabelle zur Steuererklärung

  • Prüfen Sie zunächst, welche Form an Aufwendungen Ihr Arbeitgeber Ihnen vergütet hat. Zur Auslöse zählen Verpflegungsgelder, Fahrtkosten, Übernachtungen und Reisenebenkosten.
  • Erst ab festgesetzten Höchstgrenzen müssen Sie eine Auslöse-Tabelle in der Steuererklärung angeben. Fragen Sie beim Steuerberater oder direkt beim Finanzamt nach dem jeweils gültigen Betrag.
  • Der Verpflegungsmehraufwand staffelt sich in eine mindestens 8-stündige Abwesenheit, 9-14 Stunden und 15-24 Stunden.
  • Fahrtkosten werden ab dem ersten Kilometer gezahlt. Diese Neuregelung gilt rückwirkend ab 2007. Sie erhalten einen Pauschalbetrag für jeden gefahrenen Kilometer mit Ihrem privaten Fahrzeug und einen geringen Mehrbetrag für die Mitnahme von Personen. Geben Sie in der Auslöse-Tabelle die Kilometer nach Monaten an, falls die Fahrtkosten sehr unterschiedlich entstehen. Schwankt der Tagesstand, führen Sie ein Fahrtenbuch für den Nachweis einzelner Einsätze.
  • Sind Sie länger als 24 Stunden vom Firmensitz oder Wohnort abwesend, erhalten Sie eine Übernachtungspauschale. Nehmen Sie für Dienstreisen keine privaten Unterkünfte in Anspruch. Oft zahlen Firmen diese Kosten nicht. Auch bei der Einkommenssteuererklärung können Sie einen solchen Betrag nicht mehr steuerlich in einer Auslöse-Tabelle absetzen.
  • Bestehen Sie im Hotel oder der Pension darauf, dass die Übernachtungs- und Frühstückskosten getrennt in der Rechnung aufgeführt werden. Nur bis zu einem bestimmten Betrag können Sie Kosten für Mahlzeiten in der Auslöse-Tabelle steuerlich angeben. Fehlt die Aufschlüsselung der Beträge, lehnt das Finanzamt die komplette Rechnung ab.

Überschreitet die Auslöse in einem Kalendermonat eine Höchstgrenze, geben Sie jeden Erstattungsbetrag einzeln in der Tabelle zur Steuererklärung an. Wie hoch für die einzelnen Auslösearten der Pauschalbetrag ist, erfahren Sie beim Finanzamt oder bei jedem Steuerberater.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Ähnliche Artikel

Umsatzsteuervoranmeldung mit ELSTER - so geht's
Steffi Gesser
Finanzen

Umsatzsteuervoranmeldung mit ELSTER - so geht's

Umsatzsteuervoranmeldungen müssen von Unternehmen abgegeben werden, um die angefallene Umsatzsteuer an das Finanzamt zu melden und diese abzuführen. Dies kann je nach Vorgabe …

Wie kann ich mit Excel einen Zeitstrahl erstellen?
Robert Strohmaier
Computer

Wie kann ich mit Excel einen Zeitstrahl erstellen?

Um am Computer etwas zu schreiben, gibt es viele Programme. Schwieriger wird es aber, wenn man etwas zeichnen möchte, selbst ganz einfache Dinge wie einen Zeitstrahl. Entweder …

Auswärts zu essen kostet oft mehr.
Andrea Nittel-Neubert
Finanzen

Auslösungssätze in Deutschland - Hinweise

Wenn Sie nicht vor Ort arbeiten, sondern zu Einsätzen außerhalb fahren, etwa auf Baustellen, dann erhalten Sie eine Auslöse. Diese soll Ihnen den Mehraufwand für die …

Angestellte und Selbständige können ihre Spesen in der Steuererklärung angeben.
Britta Jones
Finanzen

Steuererklärung: Spesen - Anfängertipps

Viele Berufsanfänger wissen oft nicht, dass nicht nur Selbstständige, sondern auch Arbeitnehmer Spesen in der Steuererklärung angeben können. Sind dann die Ausgaben von den …

Als Unterkunft genügt einem Monteur meist schon ein Pensionszimmer.
Achim Günter
Beruf

Spesen: Montage - Hinweise

Ein Leben auf Montage, also weitab vom heimischen Herd und Bett, ist stets mit besonderen Kosten verbunden, die aufgrund dieser Art des Broterwerbs anfallen. Daher wird mit …

Spesen versteuern - aber richtig.
Christoph Weber
Beruf

Spesen versteuern - so geht's richtig

Spesen versteuern – so geht’s. Für Außendienstmitarbeiter, Selbständige und Arbeitnehmer, welche über einen längeren Zeitraum außer Haus sind, ist die Spesenzahlung immer …

Schon gesehen?

Umsatzsteuervoranmeldung mit ELSTER - so geht's
Steffi Gesser
Finanzen

Umsatzsteuervoranmeldung mit ELSTER - so geht's

Umsatzsteuervoranmeldungen müssen von Unternehmen abgegeben werden, um die angefallene Umsatzsteuer an das Finanzamt zu melden und diese abzuführen. Dies kann je nach Vorgabe …

Das könnte sie auch interessieren

Auch Ehepartner haben Anspruch auf Taschengeld.
Volker Beeden
Finanzen

Ist Ehegattenunterhalt pfändbar?

Mancher Gläubiger ärgert sich, wenn er feststellt, dass der Schuldner mittellos ist. Erst recht ärgert er sich, wenn dessen Ehegatte ein Großverdiener ist. Dann stellt sich die …

Mehr als nur eine Kreditkarte - die schwarze American-Express-Karte
Matthias Glötzner
Finanzen

Wie bekomme ich eine schwarze American-Express-Karte?

Sie ist eine der elitärsten und prestigeträchtigsten Kreditkarten überhaupt und beinhaltet exklusive Services: die schwarze American Express-Karte, auch „Centurion Card“ …

Sie brauchen lediglich Ihre Kontoauszüge für die Bestätigung Ihres Bankkontos bei PayPal.
Mahmud Kamal
Internet

PayPal - Bankkonto bestätigen

Sie haben Sich bei PayPal angemeldet und Sie wissen nicht wie Sie Ihr Bankkonto bei PayPal bestätigen? Dies ist einfacher als Sie denken!

Sparen sollte Spaß machen.
Christine Spranger
Finanzen

Wie kann man am besten sparen? - Ideen

Zu jeder Zeit ist das Sparen für die meisten Menschen ein aktuelles Thema. Denn manche sind darauf angewiesen, um finanziell über die Runden zu kommen und andere haben sich …